BŘcher

Wie das Leben spielt - Gute Unterhaltung f├╝r den Sommer


Verlag Kern GmbH

14.05.2020 15:02:56 - Buchtipp f├╝r den Sommer: Geschichten ├╝ber verlorene und wiedergefundene Liebe.

 

(live-PR.com) -
Ob als Roman oder Kurzgeschichte - Lekt├╝re ├╝ber die Liebe und das Leben ist sehr beliebt f├╝r die freie Zeit an warmen Sommertagen.
Die Liebe und die manchmal komplizierten Beziehungen zwischen Menschen spielen eine gro├če Rolle in den Erz├Ąhlungen ┬äDas Nonplusultra erleben┬ô (ISBN 9783957162-137, Verlag Kern) von Maria-Ilona E. Lamprecht. Wenn M├Ąnner sich nicht f├╝r Frauen interessieren w├╝rden und unser Leben so einfach w├Ąre, g├Ąbe es diese Geschichten sicher nicht, meint die Autorin. In den elf Kurzgeschichten spielt das Begreifen verschiedener Ansichten nach Jahrzehnte langen Trennungen zwischen Ost und West ebenso eine Rolle wie die Themen Krebs und Demenz, ein letzter Blick vom World Trade Center in New York, Glanz und Gloria nicht nur in St. Petersburg und die Armut in einigen L├Ąndern unserer Welt. Kritisch beleuchtet sie Menschenrechtsverletzungen. Die Autorin l├Ąsst eine ├ärztin aus Kasachstan ihr Leben erz├Ąhlen, ein Fu├čball-Sommerm├Ąrchen noch einmal aufflammen und gibt den Leserinnen und Lesern viel Gelegenheit zum Nachdenken.

Im Roman ┬äDer Brief┬ô (ISBN 9783957161819) hat Gerd Peter W├Ąhrum widerspr├╝chliche Protagonisten erschaffen: Jan, den soliden, bodenst├Ąndigen Sohn eines Fischers, der die ganze aufw├╝hlende Geschichte seines Lebens in der Ich-Form Revue passieren l├Ąsst. Karin, eine Frau voller Geheimnisse, forsch und doch verletzlich, fliehend aus einer von Gewalt gepr├Ągten Beziehung. Zwei Leben mit Br├╝chen und ├╝berraschenden Wendungen des Schicksals.
Karin, eine sch├Âne, junge Schauspielerin mit schwieriger Kindheit findet in einem Fischerdorf an der Westk├╝ste Schleswig-Holsteins ihre gro├če Liebe, den Sohn eines Fischers. Doch pl├Âtzlich gleitet sie in die Kriminalit├Ąt ab und flieht mit ihrer kleinen Tochter aus der Heimat. Nach einem abenteuerlichen, erfolgreichen Leben in der Fremde verf├Ąllt sie dem Alkohol. Aber dann kommt es zu einer ├╝berraschenden und gl├╝cklichen Wende.

Alle B├╝cher aus dem Verlag Kern sind auch als E-Book erh├Ąltlich. Das gesamte Verlagsprogramm ist unter verlag-kern.de nachzulesen. Print-Ausgaben k├Ânnen im Online-Shop verlag-kern.de schnell, bequem und portofrei (innerhalb Deutschland) direkt ab Verlag bestellt werden. Nat├╝rlich kann man die Titel auch im Buchhandel vor Ort und online bestellen.

Verlag Kern GmbH - Bahnhofstra├če 22 ┬ľ 98693 Ilmenau
Tel. 03677 4656390,
Mail: kontakt@verlag-kern.de,
www.verlag-kern.de



Kontaktinformation:
Verlag Kern GmbH

Bahnhofstra├če 22
98693 Ilmenau

Kontakt-Person:
Siegfried Franz
Marketing
Telefon: 03677 4656390
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.verlag-kern.de


Autor:
Siegfried Franz
e-mail
Web: http://www.verlag-kern.de
Telefon: 01573 3060666


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article