./
BŘcher

Humor und Lachen - ein ernstes Thema



28.05.2020 16:30:04 - Humor und Corona

 

(live-PR.com) -
Rechtzeitig zu einer Zeit, in der vielen das Lachen vergangen ist, mit oder ohne Corona, erscheint das 14. Buch von J├╝rgen W. Goldfu├č. W├Ąhrend sich die bisherigen Werke des Autors mit Themen der F├╝hrung (von sich und anderen) sowie Wirtschaftsthemen besch├Ąftigten, geht es nun ums Lachen, die Welt und sich selbst mit lachenden Augen zu betrachten. Auf seinen F├╝hrungsseminaren und Beratungen in Unternehmen stellte der Autor immer wieder fest, dass dort, wo gelacht wird (oder gelacht werden darf) ein anderes Betriebsklima herrscht, Probleme anders gel├Âst werden und Kollegen sich eher akzeptieren. Auf einem seiner Humorabende mit dem Titel ┬äDas-Tante-Gertrud-Syndrom┬ô ├╝berzeugte ihn der Leiter der HumorCare e.V. Deutschland, doch mal ein Buch ├╝ber Humor zu schreiben. Und so entstand ┬äVon der Wiege bis zur Bahre ┬ľ Humor verl├Ąngert die Laufzeit┬ô.

Warum dieses Buch?
Nun, jeder hat es wohl schon erlebt: Menschen mit Humor wirken sympathischer. Menschen, die lachen k├Ânnen, haben es leichter im Leben - sowohl beruflich als auch privat.
Egal ob im Restaurant, in der Bahn, am Arbeitsplatz (und auch in der Familie), wer lachen kann, der verkrampft sich nicht, der strahlt etwas aus und kann andere leichter ├╝berzeugen.
Auf seinen F├╝hrungsseminaren und Beratungen in Unternehmen stellt der Autor immer wieder fest, dass dort, wo gelacht wird (oder gelacht werden darf) ein anderes Betriebsklima herrscht, Probleme anders gel├Âst werden und Kollegen sich eher akzeptieren.
Ein Negativbeispiel: bei einem mittleren Unternehmen wurde mit dem Firmeninhaber ├╝ber das Thema ┬äSpa├č bei der Arbeit┬ô diskutiert. Die Antwort des Chefs (ins Hochdeutsche ├╝bersetzt): ┬äDie sollen keinen Spa├č haben, sondern schaffen.┬ô Eine echte Spa├čbremse.
Es ist keine neue Erkenntnis, dass Menschen, die (auch ├╝ber sich selbst) lachen k├Ânnen, ges├╝nder und erfolgreicher durchs Leben schreiten.

Lachen kostet nichts - und ist eine Investition f├╝rs und ins Leben.

Mehr zum Buch unter www.merkenmerken.de. Das Werk erscheint im HCD-Verlag Tuttlingen, dort k├Ânnen auch Rezensionsexemplare unter sekretariat@hcd-verlag.de angefordert werden.



Kontaktinformation:
MTD Marketing-Training-Dokumentation

Denkinger Str.
3

Kontakt-Person:
J├╝rgen W. Goldfu├č
Inhaber
Telefon: 074246319
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.goldfuss.com


Autor:
JŘrgen W. Goldfu▀
e-mail
Web: http://www.goldfuss.com
Telefon: 07424-6319


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.