./
Bau & Immobilien

MCM Investor: Preisanstieg bei Immobilien setzt sich fort



13.02.2020 16:39:09 -

 

(live-PR.com) -
Immobilien in Deutschland werden stetig teurer. Doch obwohl sich der Preisanstieg auch in diesem Jahr fortsetzt, sind Investoren nicht mehr bereit, jeden x-beliebigen Preis zu zahlen – die MCM Investor Management AG klärt auf.

Magdeburg, 13.02.2020. „Deutsche Immobilien verzeichnen seit Jahren einen Preisanstieg. Die Zinsen sind historisch niedrig und Investoren und Häuslebauer nutzen die guten Konditionen aus. So erreichte der Immobilienpreisindex zum Jahresende 2019 sogar seinen höchsten Wert“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf den Verband deutscher Pfandbriefbanken (VDP). Dem VDP gehören die wichtigsten Immobilienfinanzierer hierzulande an. Demnach habe sich der auf Basis echter Transaktionsdaten ermittelte Index im vierten Quartal 2019 um 6,3 Prozent erhöht – und das innerhalb nur einen Jahres.

„Man kann sagen, dass die Preise mittlerweile seit zehn Jahren, seit Ende der Wirtschafts- und Finanzkrise, ununterbrochen steigen. Nichtdestotrotz fällt der Preisanstieg nicht mehr ganz so hoch aus, wie vor zwei oder drei Jahren. Das liegt daran, dass vor allem die Preisexplosionen in den Metropolregionen Investoren dazu veranlasst haben, sich in B- und C-Lagen umzuschauen. Viele Investoren sind nämlich nicht mehr bereit, die hohen Preise in den Top-7-Städten Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart und Düsseldorf zu bezahlen“, erklärt die MCM Investor Management AG weiter.

Laut VDP stiegen die Immobilienpreise in den Top-7-Städten im letzten Quartal 2019 nur um 2,9 Prozent. „Dies ist eigentlich eine sehr gesunde Entwicklung auf dem Immobilienmarkt und widerspricht Kritikern, die eine Preisblase beschwören wollen. Außerdem scheinen gewisse Marktmechanismen gut von alleine zu funktionieren. Staatliche Maßnahmen, wie beispielsweise der Mietendeckel in Berlin, müssen nicht zwangsläufig immer den gewünschten Erfolg bringen“, betont die MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend. Laut VDP stiegen die Preise für Wohnimmobilien landesweit im letzten Quartal 2019 um 6,4 Prozent. Somit war es das 20. Quartal in Folge mit einem Preisanstieg von mehr als 5,5 Prozent.



Kontaktinformation:
MCM Investor Management AG

Lennéstr. 11
39112 Magdeburg


Kontakt-Person:
Enrico Selig
Kontaktperson
Telefon: 0391 – 5 36 45 410
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.mcm-investor.de


Autor:
Enrico Selig
e-mail
Web: http://www.mcm-investor.de
Telefon: 0391 - 53 64 410


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.