Bau & Immobilien

Vormarsch im Gebäudemanagement



26.05.2019 20:35:39 -

 

(live-PR.com) -
Ein Green Building, das von Sauter aufgestellt wurde, ist nicht einfach nur ein normales Gebäude, sondern eines, bei dem Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle spielt. Planung und Bau sind bereits Teil dieser nachhaltigen Bauweise, aber vor allem der Gebäudebetrieb spiegelt das besonders wider. Ein solches Green Building sind drei Aspekte wichtig. Der erste Gesichtspunkt ist der ökologische, denn mit Werkstoffen soll bewusst und mit Ressourcen sparsam umgegangen werden, sodass diese effizient zum Einsatz kommen. Der nächste Punkt bezieht sich auf die Ökonomie. Intelligente Gebäudeautomation, die z. B. die Einzelraumregelung umfasst führt genau dazu, denn durch sie wird die Energieeffizienz gesteigert. Und als dritten Punkt geht es um die funktionale Nachhaltigkeit. Nur ein Gebäudeautomationssystem, das Nutzerzufriedenheit generieren kann, wird auch vollumfänglich genutzt.

Bereits seit 2003 ist das BACnet System der ISO-Standard, der für offene Kommunikation der Gebäudeautomation Systeme steht. Dabei ist es essentiell, die verschiedenen Einzelkomponenten intelligent zu einem Gesamtsystem zu verbinden. Nimmt man beispielsweise einen Laborbetrieb mit entsprechenden Räumen, müssen die Raumdruckregelung, der Raumtemperaturregler und die Volumenstromregelung in der Lüftung perfekt aufeinander abgestimmt sein.

Die Regelungstechnik zum Einsatz bringen, ist aber nur die halbe Miete. Genauso wichtig ist die Wartung des Systems, damit es stets den aktuellsten Sicherheitsstandards entspricht und auch der Wert der Anlage erhalten wird. Der Gebäudeautomation Hersteller bietet natürlich auch die entsprechenden Facility Services an. Zu jeder Zeit kann das technische Gebäudemanagement erreicht werden, sodass auch in Notfällen schnell jemand für Probleme zur Verfügung steht und der durchgehende Betrieb der Anlage gesichert ist.

Weitere Informationen zu Gebäudeleittechnik und Gebäudeautomation findet man unter: https://www.sauter-controls.com

Kontaktdaten:
SAUTER Head Office
Herr Peter Schönenberger
Im Surinam 55
4016 Basel
Tel.: +41 61 695 55 55
E-Mail: info@sauter-controls.com
Website: https://www.sauter-controls.com

Über SAUTER:
SAUTER wurde 1910 in Grindelwald von Fritz Sauter als Manufaktur für elektrische Zeitschaltuhren gegründet. Bereits zu Beginn der 1920er Jahre konnten erste Expansionen nach Deutschland, Frankreich und Schweden stattfinden. Das Geschäft wächst mit Ausweitung der Produktfamilien stetig. Ab 1970 werden zahlreiche Tochtergesellschaften in Europa gegründet. Die Öffnung des Ostblocks erschliesst weitere Märkte und mit dem Jahr 2000 wird auch im Dienstleistungsbereich gearbeitet. Heute hat die SAUTER Gruppe ihren Hauptsitz in Basel in der Schweiz und operiert von dort aus weltweit.



Autor:
Peter Schönenberger
e-mail
Web: http://www.sauter-controls.com


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article