Bildung & Beruf

Von Regensburg in die Welt hinaus


JugendBildungsmesse Hannover

07.11.2019 13:28:35 - Kostenlose JugendBildungsmesse informiert zu Auslandsaufenthalten.
Eine Zeit lang im Ausland zu leben, ist der Traum vieler junger Menschen. Schüleraustausch in den USA? Freiwilligenarbeit in Chile? Oder als Au-Pair nach England?


 

(live-PR.com) -
Für alle, die sich solche oder ähnliche Fragen schon gestellt haben, aber sich bisher noch nicht für das passende Programm entschieden haben, bietet die JugendBildungsmesse JuBi in Regensburg am 23. November 2019 die richtige Plattform, um sich über sämtliche Wege ins Ausland zu informieren. Zwischen 10 und 16 Uhr informieren im Gymnasium Lappersdorf rund 25 internationale Austauschorganisationen, Reiseveranstalter und ehemalige Programmteilnehmer zu Themen wie Schüleraustausch, High School Year, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Work & Travel, Auslandspraktikum u.v.m. Die Infomesse richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7, ihre Eltern, Lehrerinnen und Lehrer. Der Eintritt ist frei.

Da die Programme nicht selten mit hohen Kosten verbunden sind, können sich die Schüler und Eltern auch rund um das Thema alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands- BAföG oder Stipendien informieren. Am Infostand des Veranstalters, dem Bildungsberatungsdienst weltweiser, erhalten die Besucher zusätzlich individuelle, unabhängige Beratung zu Auslandsaufenthalten.

Die Erfolgsgeschichte der JugendBildungsmesse spricht für sich: Angefangen mit der ersten Messe im Jahre 2003 ist die JugendBildungsmesse mit ihrer Tour durch mittlerweile über 50 Standorte Deutschlands die größte Spezial-Messe zum Thema „Bildung im Ausland“. Bis zu 2.000 Besucher pro Messe nutzen die „JuBi“ als Informationsplattform zu Auslandsaufenthalten. Weitere Infos, Ausstellerliste und Stipendieninformationen unter www.weltweiser.de

Kurz und bündig
JuBi – Die JugendBildungsmesse in Regensburg am 23.11.2019
Gymnasium Lappersdorf
Am Sportzentrum 2
93138 Lappersdorf
ÖPNV: Busse bis „In der Pfeifing“: 12, 14, 15, 17, 142
10 bis 16 Uhr – Eintritt ist frei!

Weiterführende Links:
www.weltweiser.de - www.weltbuerger-stipendien.de - www.gap-year.dewww.schueleraustausch-weltweit.de - www.handbuchschulwelten.dewww.stubenhocker-zeitung.de

Zeichen: 2.202
Veröffentlichungsfrei sofort.
Veröffentlichung zu redaktionellen Zwecken kostenlos, Belegexemplar erbeten.

Über uns
weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst & Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren.

Wir sind weder eine Austauschorganisation noch ein Reiseveranstalter. Unsere Arbeit be-steht darin, die Angebote unterschiedlicher Veranstalter unter die Lupe zu nehmen und für jeden einzelnen Interessenten die individuell besten Programme zu finden. Darüber hinaus veranstalten wir bundesweit die JugendBildungsmesse JuBi, veröffentlichen Rat-geber zu Auslandsaufenthalten, sind Herausgeber der Zeitung Stubenhocker, halten Vor-träge an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen und betreiben verschiedene Internetforen.

Wir sind davon überzeugt, dass langfristige Auslandsaufenthalte nicht nur akademisch von großem Nutzen sind, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten können. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich unserer Meinung nach nicht entgehen lassen.


Pressekontakt:
weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst
Marcus Grobe
Prinz-Albert-Straße 31 – 53113 Bonn
E-Mail: presse@weltweiser.de
Telefon: 0228 391 84 784



Kontaktinformation:
weltweiser



Kontakt-Person:
Marcus Grobe
Projektkoordinator
Telefon: 0228 391 84 784
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.weltweiser.de


Autor:
Thomas Terbeck
e-mail
Web: http://www.weltweiser.de/
Telefon: 022896697882


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article