Religion

Scientology Kirche erinnert an den Tag der Freundschaft



30.07.2015 16:04:04 -

 

(live-PR.com) -
Anlässlich des von den Vereinten Nationen erklärten Internationalen Tages der Freundschaft kamen in der Scientology Kirche Hamburg am Dienstag, den 28. Juli Vertreter verschiedenster Kulturen und Nationen zusammen, um der Bedeutung der Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Kulturen zu gedenken. Neben den speziellen Gastsprechern aus dem zentralafrikanischen Land Benim und Japan rundeten zwei lokale Künstler aus Hamburg das interkulturelle Programm des Abends ab.

Tagsüber gab es einen Tag der Offenen Tür über die von der Scientology Kirche gesponserte Kampagne „Der Weg zum Glücklichsein“. Zu diesem Zweck wurde das Öffentlichkeits-Informationszentrum zu einer Multimedia-Ausstellung umfunktioniert, wo sich zahlreiche Besucher über die 21 Regeln zu einem glücklichen Leben informierten.

Eröffnet wurde die abendliche Veranstaltung mit einer Präsentation des PR-Beauftragten der Scientology Kirche Hamburg e.V. über was weltweite Programm „Der Weg zum Glücklichsein“, dessen Zielsetzung darin besteht einer Welt, die einem moralischen und sittlichen Verfall ausgesetzt ist, wieder einen Kompass fürs Leben zur Verfügung zu stellen, der den Einzelnen in die Lage versetzt, seine Ziele zu erreichen.

Von großem Interesse waren die Ausführungen eines Vertreters des Landes Benim, der den Anwesenden einen tiefen Einblick in das Land und die Kultur des afrikanischen Landes vermittelte und der seinen Vortrag mit einer Trommeleinlage beendete.

Faszinierende Einblicke in die japanische Kultur vermittelte darüber hinaus eine Japanerin, die den Gästen eine Einführung in die japanische Teezeremonie gewährte, einen Kimono (ein traditionelles Kaftan artiges Kleidungsstück) vorstellte und über die besonderen Wertvorstellungen der Japaner über Treue und Ehre erzählte.

Am Ende der Veranstaltung waren sich die Besucher einig, etwas Wissenswertes über eine andere ferne Kultur erfahren zu haben die dazu beiträgt, das Verstehen über den Anderen zu erhöhen.



Kontaktinformation:
Scientology Kirche Hamburg e.V.



Kontakt-Person:
Frank Busch
Pressesprecher
Telefon: 040/3560070
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.presse-scientology-hamburg.de


Autor:
Frank Busch
e-mail
Web: http://www.scientology-hamburg.org
Telefon: 040/3560070


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article