Wirtschaft & Industrie

Schattdecor gewinnt Axia Award 2017



06.12.2017 15:24:33 - Nachhaltiges Unternehmertum stand im Fokus des diesjährigen bundesweiten Axia Award.

 

(live-PR.com) -
Im Capitol Theater in Düsseldorf wurden dabei am Mittwoch, den 29.11.2017, herausragende Beispiele von Unternehmensführung im deutschen Mittelstand gewürdigt – dazu wurde der Axia Award in vier Kategorien verliehen: „Strategie“, „Ressourcen“, „Innovation“ und „Mensch“. Für letztere Kategorie erhielt die Firma Schattdecor aus Thansau den Preis.

Aus den insgesamt dreißig Finalisten – darunter namhafte Unternehmen wie Stabilo, Edding, Cewe, Ritter Sport oder Develey – konnte sich Schattdecor in der Kategorie „Mensch“ durchsetzen und mit seiner Arbeit im HR-Bereich überzeugen: „Dank intensiver und differenzierter Personalarbeit gelingt es dem Hidden Champion, einem Weltmarktführer in seinem Segment, die passenden Mitarbeiter zu finden und diese auch langfristig zu binden. Das Unternehmen hat das Ziel eine Arbeitskultur zu schaffen, die als fair, verantwortungsbewusst und wahrhaftig erlebt wird. Diese Mühen, die man sich im Bereich HR dort gibt kommen an. Die Mitarbeiter bleiben durchschnittlich 14 Jahre im Betrieb“, so Holger Lösch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), bei seiner Preisverleihungsrede.

Weiter hob der Laudator den Leitsatz von Walter Schatt, Gründer des Unternehmens 1985, hervor, demnach man für geschenktes Vertrauen Treue, Kreativität und Engagement zurück erhält. Dieser Devise bleibt das Chiemgauer Unternehmen treu. Neben Fortbildungsangeboten spielen Kinderbetreuungsangebote eine große Rolle. Fairness und Verantwortung kennzeichnen die Erwartung und den Umgang mit Mitarbeitern – ob in China, Brasilien oder am Stammsitz in Bayern. So überrascht es nicht, dass von über 100 Lehrlingen, die seit 1994 ausgebildet wurden, immer noch drei Viertel bei Schattdecor arbeiten.

Bereits in 2008 konnte Schattdecor den Axia Award in der Kategorie „Werte bewahren“ gewinnen, den damals Reiner Schulz entgegen nehmen durfte. Knapp 10 Jahre später konnte sich nun Roland Auer, Vorstandsvorsitz der Schattdecor AG, über den Award freuen:
„Die Auszeichnung ist eine Bestätigung und Verpflichtung zugleich. Mitarbeiterorientierung stand schon seit Gründung des Unternehmens im Fokus und wurde von Gründer Walter Schatt und Nachfolger Reiner Schulz groß geschrieben. Heute gilt es auch unter meiner Führung diese Arbeit konsequent weiterzuführen, um für unsere Mitarbeiter und Bewerber ein attraktiver Arbeitgeber zu bleiben.“





Presse-Information:
Schattdecor AG



Kontakt-Person:
Dominik Haller
Teamleitung Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 8031 - 275 0
E-Mail: e-Mail

Web: http://https://www.schattdecor.de


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article