Weiden- und Stallbedarf Hallertauer Zaun- und Stalldepot UG



Das Hallertauer Zaun- und Stalldepot ist ein familiengeführter Handwerksbetrieb in zweiter Generation. Als Hersteller und Händler von Panels für Zäune, Pferdeboxen und Stallungen in der Nutztierhaltung, zeichnet sich das Zaun- und Stalldepot vor allem durch die hohe Qualität seiner Produkte zu sehr günstigen Preisen aus.
Die Firma bietet neben Panels aus Stahl auch ausziehbare Weidetore und Behandlungsstände. Heuraufen und Futterkrippen hat das Zaun- und Stalldepot ebenfalls im Angebot.


Heuraufen für Pferde vom Fressgitter Zaun und Stalldepot



Stalleinrichtungen für Pferde und Rinder, Hundezwinger und Pferdeboxen mobil günstig kaufen vom Zaun und Stalldepot.
Von Panels für Ställe und Weiden bis hin zu Futterraufen, Fressgitter und Heuraufen für Rinder und Pferde, bietet das Hallertauer Zaun- und Stalldepot, in Siegenburg nähe Kelheim, alles aus Stahl zur sicheren Nutztierhaltung.
Einen Klauenpflegestand für Schafe und Behandlungsstände mit Halsfangrahmen kann man hier ebenso günstig kaufen, wie Steckfixhorden für Schafe und Panels für Longierzirkel (Roundpens).

Die Panels sind, trotz ihrer äußerst stabilen Konstruktion aus Stahlrohren, so konzipiert, dass sie leicht in der Handhabung sind. Anlagen aus Zaunelementen vom Hallertauer Zaun- und Stalldepot sind sehr leicht erweiterbar und mit allen anderen Weidepanels auf dem Markt kompatibel.
Alle Panels sind nach artgerechter Tierhaltung gebaut und es wurde besonders darauf geachtet, dass von den Zaun- und Stallelementen keine Verletzungsgefahr für die Tiere ausgeht.
Sämtliche Zaunpanels sind feuerverzinkt und/oder pulverbeschichtet und daher gegen Korrosion geschützt.



Ansprechpersonen

Frau Brigitte Loidl

Geschäftsführung
Telefon: +49 (0) 9443 4593826
eMail: Kontakt


Kontaktinformation

Adresse:

Brigitte Loidl
Egelsee 1
93354 Siegenburg
Deutschland

Telefon:

+49 (0) 9443 4593826

Fax:

+49 (0) 89 954399008

Web:

http://www.zaun-und-stalldepot.de

eMail:

Kontakt