Schülerreisedienst GmbH



Wir bieten Ihnen ein breit angelegtes Reiseprogramm, bei dem für jeden sicher die passende Klassenfahrt dabei ist. Am beliebtesten sind unsere Klassenfahrten nach Prag in Tschechien, unsere Klassenfahrten in die Toskana sowie die Klassenfahrten an den Gardasee in Italien.

Geschichte des Unternehmens

Ab 1890 fuhr der Ur-Urgroßvater der jetzigen Führungsgeneration, Franz- Josef Tausche (tatsächlich ein Namensvetter des Kaisers!) als junger Mann auf der Postkutsche zwischen Leitmeritz (Litomerice - der Garten Böhmens) und Reichenberg (Liberec).

Spätere Generationen nahmen den touristischen Faden als Schneider und Gastronomen sowie auf dem Postdienstwege wieder auf....

Am Beginn des 20. Jh. machte sich der andere Zweig der Familie auf dem Gebiet der Beherbergung selbständig, die Hammerschänke bei Fürstenau im Erzgebirge existiert heute noch! In der Zeit der Weltwirtschaftskrise wechselte der Großvater Paul Kadner nach Erwerb einer Landwirtschaft zum lohnenderen Geschäft mit Produkten von Feld und Weidewirtschaft - eigentlich logisch, denn auch heute noch bilden Tourismus und Landwirtschaft eine innige Verbindung.

Nach dem Wechselbad der jüngeren Geschichte führte man kurz nach der Wende quasi alle Zweige der Familie, deren touristische Interessen und die hieraus entstandenen Traditionen und Interessen in einem erfolgreichen touristischen Betrieb zusammen.



Der Schülerreisedienst - Firmenphilosophie

Einige zentrale Hauptaufgaben liegen genau hier: Die Balance finden zwischen den von Kunden verlangten Programmen, dem von den Schulbehörden geforderten Qualitätsniveau und unserem Anspruch an eine gelungene Reise.

Kulturelle Vielfalt, Geschichte zum Anfassen und Museen zum "Begreifen" sprich möglichst mit Interaktion - die zunehmende Vielfalt in den einzelnen Regionen fordert unsere Produktmanager heraus.

Wir wollen also Programme anbieten, die sowohl Gruppenerlebnis und Gemeinschaft stärken, Sport und Spiel entfalten lassen - aber auch einen absolut nötigen - Bildungsinhalt rüberbringen - auf jugendgemäße Art, gern auch mit neuen Methoden ergänzt und der Zukunft zugewandt.

Wissenschaft und Technik lassen sich auf Reisen schließlich bestens entdecken - und natürlich auch die Umfangreiche Geschichte unseres Kontinentes - mit unseren Fahrten können sie quasi alle Höhepunkte der Geschichte auf dem ganzen Zeitstrahl der letzten 5000 Jahre entdecken...Wir wünschen Ihnen und uns dabei immer neue Erkenntnisse und Freude am Reisen!

Ansprechpersonen

Herr Bodo Tausche

Prokurist
Telefon: 0 35 04/ 64 33-0
eMail: Kontakt


Kontaktinformation

Adresse:

Herrengasse 2
01744 Dippoldiswalde

Telefon:

0 35 04/ 64 33-0

Fax:

0 35 04/ 64 33-19

Web:

http://www.schulfahrt.de

eMail:

Kontakt