Praxis für Psychotherapie, Paartherapie, Supervision, Coaching, Mediation und Prozessgestaltung



Der Schwerpunkt der Punkt-Genau-Seminare liegt in der Beziehungsarbeit, im Versprachlichen und Strukturieren von Zusammenhängen, wie auch im Entwickeln von tragfähigen Lösungen.

Unsere Dienstleistungspallette

Wir bieten Ihnen Beratung und Therapie, einzeln und in Gruppen, Psychotherapie, Paartherapie, Famiientherapie, Supervision, Fallbesprechungsgruppen, Teamklärung, sowie Organisations- und Personalentwicklung, Führungskräftetraining, Konfliktmanagement, Mediation, Coaching, als auch betriebliche und berufliche Fort- und Weiterbildungen zu den unterschiedlichsten Themenschwerpunkten an.

Einen besonderen Blick in unserer Arbeit richten wir auf Ethik und Alltagshandeln, Wertebildung, interne Kommunikation, subjektive Bedeutungsgebung und Sinnstiftung. Dabei spielt auch das narrative Management eine Rolle.


Unsere Ansätze gründen auf folgenden Methoden:

systemische Familientherapie
Paartherapie
tiefenpsychologisch fundierte Therapieformen
Integrative Primärtherapie
Psychodrama für Kinder und Jugendliche
Neurolinguistisches Programieren NLP
Wahrnehmungstherapie
Gestalttherapie
prozessorientierte Psychologie
Wir bieten zudem spezielle Präventions- Seminare, Konflikttrainings-Seminare, Wertebildungs-Seminare, Leadership- Seminare, themenspezifische Gesprächsgruppen, zielgruppenzugeschnittene Kurse/Gruppen, aber auch Inhouse-Seminare, Begleitung und Unterstützung von Projekten, sowie die Steuerung von Organisationsentwicklungsprozessen an.

Haben Sie noch weitere Fragen oder benötigen detaillierte Informationen?

Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail.

Tel.: 0791/71552



Unsere Philosophie

"Mit einer schönen, exakten Kunst,
die auf der Grundlage
gelernten Handwerks
ihre Gestalt findet,
der Wahrheit des Herzens gewahr werden und punkt-genaue Lösungen im menschlich Vertretbaren gewinnen."
Joachim Armbrust



Unser Logo -
der Pfeil im Zentrum der Zielscheibe
Pfeil und Bogen oder die daraus hervorgegangene Armbrust sind für uns passende Bilder:


Beide sind sie Werkzeuge der Konzentration und Verdichtung. Zeit und Raum werden eins.


Unsere wahre Gestalt, die gerade zur Verwirklichung drängt, ist oftmals unter undurchdringlichen Schichten von gewohnheitsmäßigen Gedankenmustern, Alltagsverstrickungen, Zeitgeistverwirrungen, Selbsttäuschungen und aufplusterndem Ego verborgen.


Diese Unzugänglichkeit hindert uns daran, unsere eigene wahre Gestalt zu erkennen und in einer harmonischen Weise mit uns selbst und den anderen - der Organisation, in der wir arbeiten, oder aber auch unsere Einbettung in die Gesellschaft, in die Rhythmen des Lebendigen, oder ins Universum - zu leben.
Wir leben in einer Schatten-Welt, die wir selbst geschaffen haben.


Ziel ist, diese Schichten der Illusion abzutragen, so daß wir uns von den polarisierenden und ausschließenden Einstellungen wieder befreien können und uns öffnen können, für das, was jetzt Gestalt finden will.


Wir wollen, dass neue Be- Weg -ung entsteht. Wenn wir ihr folgen, haben wir Er-folg(en).

Wir verstehen unsere Seminare und unsere Dienstleistungen nicht als künstliche Oasen des Lichtblicks, sondern als Teil des alltäglichen Weges; es gibt für uns keine Trennung zwischen dem Zusammenkommen zur Übung und den Verrichtungen des täglichen Lebens.


"Jeder Pfeil wird abgeschossen, als wäre es der einzige überhaupt, so wie jeder Moment der eigentliche und letztendliche ist.
Der Schütze mit der Armbrust schaut nicht auf die Zielscheibe, um zu sehen, ob er getroffen hat, sondern er schaut nach innen, da die Scheibe keine Scheibe ist - sie ist ein Spiegel. Und wenn das Herz richtig eingestellt ist, dann wischt jeder Schuß ein wenig mehr von den Wolken hinfort, die unseren Blick auf unsere wahre Gestalt und die wahren Erfordernisse verdecken."


Unser Wirtschaftshandeln:
Gerade in der vernetzten Wirtschaftswelt brauchen wir Partnerschaften, die auf Vertrauen basieren. Unser Handeln orientiert sich an dem Ziel, ein neues Bewusstsein für Zusammenarbeit zu schaffen: Wertschätzung und Respekt, Kooperationen und Teams.
Wir stehen für Sinn, Werte und Ethik, innovative Lösungen, Visionen mit Herz, Emotionen und Vielfalt, Geben und Nehmen.
Wir begreifen Veränderungen als Chance, verlassen bekannte Pfade und haben den Mut Neues zu probieren.


Respekt & Verantwortung

Wir wissen, dass es nichts Wichtigeres gibt als eine Vertrauenskultur
Wir fördern die Eigenverantwortung und die Initiativkraft der Mitarbeiter
Jeder Mitarbeiter hat besondere Talente, die es gilt herauszufinden und zu fördern
Wertschätzung, Respekt und Toleranz sind uns wichtig


„Der Mensch muss manchmal Berge überwinden, um zu seinem Herzen zu kommen.“

„Wirklichkeit ist, was wirkt.“

Ansprechpersonen

Herr Diplomsozialpädagoge Joachim Armbrust

Geschäftsführung
Telefon: 0791/71552
eMail: Kontakt


Kontaktinformation

Adresse:

Mörikestrasse 29
74523 Schwäbisch Hall

Telefon:

0791/71552

Web:

http://www.Punkt-genau-Seminare.de

eMail:

Kontakt