Istituto Galilei



Die italienische Sprachschule Istituto Galilei im Zentrum von Florenz bietet italienische Studienprogramme in Kleingruppen, als Bildungsurlaub anerkannte Sprachkurse und maßgeschneiderte Italienischkurse im Einzelunterricht, die gezielt auf die sprachlichen Bedürfnisse und das Profil des Studenten zugeschnitten werden.

Italienisch lernen in Kleinstgruppen in Florenz

Die italienische Sprachschule Istituto Galilei befindet sich im Zentrum von Florenz. Die Schule bietet italienische Studienprogramme in Kleingruppen, als Bildungsurlaub anerkannte Sprachkurse und maßgeschneiderte Italienischkurse im Einzelunterricht, die gezielt auf die sprachlichen Bedürfnisse und das Profil des Studenten zugeschnitten werden. Derart kann der Schwerpunkt auf einen bestimmten Aspekt der Sprache gelegt werden; zudem können Fachvokabular und spezifische Anwendungen der italienischen Sprache gemäß des Arbeitsbereichs des Studierenden behandelt werden.
Die Flexibilität der Sprachkurse ermöglicht es dem Lehrer, Teile der Lektionen alternativ zu gestalten und auch außerhalb des Klassenzimmers zu absolvieren.
Die Klassenzimmer sind groß, ruhig und hell und bieten ein optimales Lernumfeld für ein konzentriertes Studium. Sie verfügen über Klimaanlage und einen Computer für den Anschluss ans Internet sowie W-LAN.
Die Schule vermittelt den Studenten gerne Privatunterkünfte im Einzel- oder Doppelzimmer bei Gastfamilien und in Studentenapartments. Gerne ist das Schulteam auch bei der Reservierung von Hotelzimmern oder Apartments behilflich.



Ansprechpersonen

Frau Daniela Testa

Telefon: +39 055 29 46 80
eMail: Kontakt


Kontaktinformation

Adresse:

Via Alfani 68

Telefon:

+39 055 29 46 80

Fax:

+39 055 28 34 81

Web:

http://www.galilei.it

eMail:

Kontakt