SINC-COPACABANA
René Sehringer



Die SINC-Copacabana ist ein loser Zusammenschluss (Interessen-Gemeinschaft) von Tourismus-Unternehmern im Stadtteil Copacabana von Rio de Janeiro.
Mit gemeinsamen, konzertierten Aktionen im Tourismus-Segment sollen die potenziellen Brasilien-Besucher in Deutschland, Oesterreich und der Schweiz (und in weiteren deutschsprachigen Regionen) angesprochen werden.




Die Copacabana-Damentaschen - echte Neuheit



Besondere Aufmerksamkeit bei Touristen und Einheimischen erregt jeweils Gregorio, wenn er über's Wochende auf dem Artesanate-Markt an der Copacabana seine Handtaschen-Kollektion vorstellt! Diese Taschen sind eine Attraktion – einige von ihnen passen sich automatisch dem Volumen des Inhalts an!

Und auch das Material lässt uns staunen: Ein Schuppengewebe aus einer speziellen Leichtmetall-Legierung! Der Werkstoff zeichnet sich durch höchste Strapazierfähigkeit aus und die hochqualitative Verarbeitung macht diese Endprodukte praktisch unverwüstlich.

Soeben wird der Promotionsstand wird von einer russischen Touristengruppe belagert. Die ausländischen Gäste staunen über die qualitativ hochwertige Verarbeitung und loben die Einzigartigkeit dieser Produkte.

Gregorio ist in seinem Element! Er zieht eine einstudierte Oneman-Show ab,zeigt, wie sich einige der Damenttaschen verkleinern und vergrössern lassen und lenkt mit seinem breiten Lachen die ganze Aufmerksamkeit der Touristen-Gruppe auf sich!

Als er dann noch verrät, wie das Material in einem Kleinbetrieb in Minas Gerais verarbeitet wird und die Produktion bis zu 4 Tage in Anspruch nimmt (z.B. für die abgebildete Tasche!), werden die Foto- und Video-Kameras gezückt und
Kollektion und Demonstration in Bild und Ton festgehalten. Einige Videos darüber sind denn auch bereits im Internet zu sehen.

Ein älterer, graumelierter und auffallend gut gekleideter Mann greift in seine Jackentasche, holt ein Bündel Geldscheine heraus und kauft dem mit offenem Mund staunenden „Camelo“ (Markthändler) den Gesamtbestand der mittelgrossen Damentasche (ich zähle mit: 54 Stück!) ab!

Hallo, da wechselten innerhalb weniger als einer Minute 2700 Reais den Besitzer - umgerechnet ein guter Montas-Verdienst für unseren überglücklichen Standbetreiber!

Das Angebot umfasst 13 Modelle von Damen-Hamdtaschen, Etuis für Mobiltelefone (Handys), Gürtel in diversen Farben und neu ein sehr attraktives Top für die modebewusste Dame.

Abbildungen der einzelnen Fabrikate finden Sie unter

www.bannjongg.com/copacabana/fotos/Taschenauswahlneu.pdf

Beschreibung und weitere Details sind über die URL:

http://www.bannjongg.com/copacabana/shop/?cat=Grosshandel

abrufbar

Für diese Handtschen-Kollektion werden in Deutschland, Oesterreich und der
Schweiz noch Boutiquen, Importeure, Grosshändler, etc. gesucht!



Kontaktinformation

Adresse:

Av.N.S. de Copacabana 103
BR-22020-002 Rio de Janeiro - RJ

Telefon:

0021-8432 4917

Web:

http://www.copacabana.li

eMail:

Kontakt