Lerninstitut 'Ich rechne'
Matheärztin & Autorin



Manon Garcia ist Diplom-Bauingenieurin (FH) und zertifizierte H.D.I. / HBDI-Trainerin mit der Zusatzqualifikation „Synergie im Team“. Sie arbeitete lange in der Baubranche und hat 2003 eine erfolgreiche Nachhilfeschule für naturwissenschaftliche Fächer gegründet. (http://www.ichrechne.de)
Während ihrer Tätigkeit als Lehrerin wurde ihr bewusst, wie wichtig es ist, andere Personen zu motivieren und zu beraten.


Den Lehrern die Leviten lesen

Wir alle kennen sie, die Diskussion um die PISA-Studie und es gibt nicht nur Eltern zu denken, wie Deutschland weltweit mit seinem Schulsystem abschneidet. Doch was tun? In ihrem Buch "Frei von der Leber ohne Blatt vorm Mund! Das reformierte Schulsystem - Empfehlung für die praktische Umsetzung" unterbreitet die Autorin Manon García (BoD Norderstedt) konkrete Vorschläge.

Sie selbst hat als unerkannte Hochbegabte in der Schulzeit sehr gelitten. Von Mitschülern missverstanden und von den Lehrern nicht
gefördert, wurde aus der wissbegierigen Schülerin ein Mädchen, das den Schulalltag bald als Tortur empfand.

Eine Schulreform in Deutschland ist überfällig! So die Quintessenz
ihres Sachbuchs.

Die Autorin zieht Parallelen zur Unternehmensführung. Das wirkt befremdlich, macht aber Sinn, denn ein Unternehmen muss gewinnbringend wirtschaften, während Schulen den Erfolg oder Misserfolg ihrer Führung oftmals nicht mehr im Blick haben. Teamarbeit ist gefragt! Die Lehrkörper sollten sich weniger als Autoritäten verstehen und viel mehr als Teamleiter einer Gruppe, deren Wissbegierde in die richtigen Bahnen gelenkt werden soll. Unterricht muss lebensnaher werden! Warum nicht wie im Unternehmen Zielvereinbarungen setzen? Warum nicht in einer Art Mitarbeitergespräch zwischen Schüler und Lehrer vereinbaren, wohin die Reise gehen soll? Welche Erwartungen können erfüllt werden, welche sind unrealistisch? Und was muss der Schüler konkret leisten, um sein Ziel zu erreichen? In ihrer Tätigkeit als Leiterin eines Lerninstituts hat Manon García oft erfahren, dass es nur einer Kleinigkeit, einer kurzen Unterhaltung, einer kompakten Analyse bedurfte, um aus Matheversagern motivierte Schüler werden zu lassen. Das muss ein Lehrer leisten können!

Manon García beginnt da, wo das "Lehrerhasserbuch" aufhört. Mit dem Unterschied, dass sie sachlichen Argumenten gegenüber reißerischen Sprüchen den Vorzug gibt. Schüler brauchen Vertrauen und Verständnis. Das Alles kann natürlich nur unter Einhaltung gewisser Regeln funktionieren; hier wird keinesfalls einer antiautoritären Kumpanei das Wort geredet. Aber Kinder, die sich ernst genommen fühlen und derer Probleme man sich annimmt, werden wieder gerne auf der Schulbank Platz nehmen. Dann klappt´s auch mit der PISA!

Manon García: "Frei von der Leber ohne Blatt vorm Mund!". Books on
Demand, Norderstedt 2007. ISBN 978-3-8334-9044-6.

Weitere Informationen:
Manon García 040-69087837
Mail: autorin@manongarcia.de



Ansprechpersonen

Frau Manon García

Matheärztin & Autorin
Hamburgs größte Mutmacherin (2006)
Telefon: 040 - 5945 4828
eMail: Kontakt


Kontaktinformation

Adresse:

Schillerstrasse 43
22767 Hamburg

Telefon:

040 - 5945 4828

Fax:

040 - 5945 4830

Web:

http://www.manongarcia.de

eMail:

Kontakt