Omnilingua
Centro Linguistico e Culturale



Omnilingua, eine familiäre italienische Sprachschule im ligurischen Sanremo, direkt am Meer, organisiert italienische Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Kleingruppen, Einzelunterricht aber auch Spezialkurse.

Italienische Sprachschule an der ligurischen Küste

OMNILINGUA ist eine relativ kleine, sehr persönliche Schule mit stark familiärem Charakter zwischen Organisation und Schülern.
Italienisch bei OMNILINGUA in Sanremo heißt professionelles Sprach- und Kulturstudium in toller Umgebung mit vielen Ausflügen und natürlich ganzjährig "Sole, Mare und La Dolce Vita"!
OMNILINGUA befindet sich im Zentrum der Stadt, nur wenige Geh-Minuten vom Strand, dem historischen Stadtkern und dem weltbekannten Spielcasino entfernt. Einen Hauch literarisch-akademischer Tradition herrscht in unserem Schulgebäude "Casa Valdese" dadurch, dass hier bereits der berühmte Schriftsteller Italo Calvino 1940 zur Schule ging. Seinen Fußspuren folgend, haben wir uns zum Ziel gesetzt, in warmer und freundlicher Atmosphäre kreativen Sprachunterricht anzubieten, wobei die eingesetzten Unterrichtsmethoden gezielt die kommunikativen Fähigkeiten fördern werden.

Unsere motivierten Lehrerinnen und Lehrer verfügen über sämtliche akademische Qualifikationen und haben mehrjährige Erfahrung in der Vermittlung von Italienisch als Fremdsprache. Sie sprechen Italienisch als Muttersprache und beherrschen mindestens zwei weitere Fremdsprachen (darunter Deutsch).
Unser Hauptziel ist es, unsere Schüler rasch mit der neuen Sprache vertraut zu machen um sie sicher zu erlernen bzw. zu vertiefen. Vom ersten Tag an wird der Unterricht in Italienisch abgehalten. Sprachliche Unsicherheiten werden von Anfang an beseitigt und die gesprochene Sprache intensiv gefördert. Alle Grundfunktionen der italienischen Sprache werden berücksichtigt - jedoch liegt der methodische Schwerpunkt auf der Konversation und damit einer aktiven Beteiligung am Unterrichtsgeschehen. Strukturell erreichen wir dies durch die Bildung von bewusst kleingehaltenen Gruppen mit maximal 9 Teilnehmern. Die durschnittliche Gruppengrösse beträgt übrigens nur 4-5 Teilnehmer!
Das Lehrmaterial ist abwechslungsreich gestaltet, wird permanent aktualisiert und spiegelt die globalen Trends und Entwicklungen kultureller und sozialer Art wieder. Je nach Vorkenntnissen kommen neben unserem Kursbuch zahlreiche Lernhilfen wie Zeitungsartikel, Literatur- und Liedertexte sowie DVD, Video- und Musikkassetten zum Einsatz. Es werden sowohl zeitgenössische als auch geschichtlich bedeutende Themen über die italienische Kultur, Gesellschaft und den Lebensstil behandelt. Die Studenten werden übrigens ermuntert, ihre eigenen Materialen und Ideen in den Unterricht miteinzubringen.
OMNILINGUA ist permanent bestrebt, neue und innovative Lernmethoden zu entwickeln und zum Einsatz zu bringen, damit ein bestmöglicher Lernerfolg gewährleistet werden kann. Im praktischen Teil des Unterrichts besuchen wir wöchentlich im Rahmen unserer sogenannten "lingua vissuta" (gelebte Sprache) den Wochenmarkt, einen lokalen Radiosender, die Bücherei oder das Casino. Hierbei werden Informationen gesammelt, die später für fiktive, aber realitätsnahe Projekte und Rollenspiele in der Gruppe hilfreich sind.
Der Unterricht gestaltet sich in allen Stufen lebendig und lädt zur aktiven Mitarbeit ein. Bei Kursende erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit den spezifischen Daten des besuchten Kurses. Vorbereitung für das CILS-Examen ist auf Anfrage möglich.



Italienischkurse für alle Sprachstufen

Das vielfältige Angebot für alle Sprachstufen umfasst folgende Kurse:
- Standardkurs
- Standard-PLUS-Kurs
- Intensivkurs
- Vorbereitungskurs für das CILS-Examen
- Italienisch + Küche&Wein
- Italienisch + Bildhauerei-Workshop
- Italienisch für den Beruf
- Privatstunden
- Sprachwochen für Schulgruppen

Italienischer Standardgruppenkurs

Dieser Italienischkurs findet von montags bis freitags von 9.00 bis 12.40 statt. Eine Unterrichtsstunde entspricht 50 Minuten. Bei 4 Stunden Gruppenunterricht täglich (20 Stunden pro Woche) bietet sich dieser Kurstyp für all diejenigen an, die das Lernen am Vormittag mit anderen Kultur- und Freizeitangeboten am Nachmittag verbinden möchten.
Die Kurse sind in vier, in der Hauptsaison in bis zu acht verschiedene Sprachniveaus eingeteilt. Die Niveaueinstufung erfolgt am ersten Kurstag durch einen schriftlichen und mündlichen Test.
Die Gruppen sind mit durchschnittlich 4-5 Teilnehmern (maximal 9) angenehm klein.
Konversation wird bei Omnilingua groß geschrieben. Die eingesetzten Lehrmethoden fördern gezielt die kommunikativen Fähigkeiten der Teilnehmer. Die motivierten LehrerInnen sind Muttersprachler, verfügen über einen Universitätsabschluss und haben mehrjährige Erfahrung in der Vermittlung von Italienisch als Fremdsprache.
Das Lehrmaterial ist abwechslungsreich gestaltet und spiegelt die globalen Trends und Entwicklungen kultureller und sozialer Art wider.
Bei Kursende erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat mit den spezifischen Daten des besuchten Kurses.

Italienischer Standard-Plus-Kurs

Dieser Kurstyp beinhaltet 4 Stunden italienischen Gruppenunterricht täglich von montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 12.40 plus 1 Stunde Einzelunterricht jeden Nachmittag (20 + 5 = 25 Wochenstunden).
Eine Unterrichtsstunde am Morgen entspricht 50 Minuten, am Nachmittag 60 Minuten. Der Kurs ist bestens geeignet für diejenigen, die über den morgendlichen Gruppenunterricht hinaus mit einer weiteren Privatstunde am Nachmittag bestimmte Themen gezielt behandeln und vertiefen möchten.

Italienischer Intensivgruppenkurs

Dieser Kurs beinhaltet 4 Stunden Gruppenunterricht von 9.00 bis 12.40 und zwei weitere Stunden Gruppenunterricht von 13.20 bis 15.00 (insgesamt 30 Wochenstunden).
Eine Unterrichtsstunde entspricht 50 Minuten. Es ist der ideale Kurstyp für diejenigen, die während ihres Aufenthalts soviel Italienisch wie möglich lernen möchten.

Vorbereitungskurs auf das italienische CILS-Examen

Dieser Kurstyp beinhaltet 4 Stunden italienischen Gruppenunterricht von montags bis freitags von 9.00 bis 12.40 plus 2 Stunden Privatunterricht täglich am Nachmittag (20+10 = 30 Wochenstunden).
Eine Unterrichtsstunde am Morgen entspricht 50, am Nachmittag 60 Minuten. Der Kurs eignet sich für diejenigen, die sich gezielt auf das CILS-Examen vorbereiten möchten. Der Kurs und die Examensvorbereitung finden bei Omnilingua in Sanremo, die Prüfung in den großen Universitätsstädten statt.

Italienischkurs Küche und Wein

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich nicht nur für die Sprache und Kultur, sondern auch aktiv für die kulinarischen Seiten Italiens interessieren.
Er setzt sich zusammen aus täglich vier Stunden Italienischunterricht in der Gruppe des geeigneten Sprachniveaus von 9.00 bis 12.40 sowie einmal pro Woche einem zweistündigen Theorieteil am Nachmittag an der Schule und einmal pro Woche einem Praxisteil am Spätnachmittag in einem kleinen Agritourismus, in dessen Garten die Kursteilnehmer die benötigten Zutaten selbst ernten und anschließend gemeinsam kochen, essen und trinken.
Im Praxisteil werden typische ligurische Gerichte wie z.B. Sarednaira, Ravioli, Pesto, Torta Verde, Farinata und leckere Nachspeisen zubereitet. Begleitend dazu werden Weine aus der Region gereicht.

Italienisch und Kunst

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich nicht nur für die Sprache, sondern auch für kreatives Schaffen im kleinen Kreis interessieren.
Er setzt sich zusammen aus täglich vier Stunden Italienischunterricht in der Gruppe im geeigneten Kursniveau von 9.00 bis 12.40 sowie zweimal pro Woche einem ca. zweistündigen Kreativteil am Nachmittag an der Schule. Der Kurs setzt ein wenig Italienischkenntnisse voraus. Da im Praxisteil eine eigene kleine Skulptur zum Mitnehmen angefertigt wird, ist die Mindestdauer des Kurses zwei Wochen.
Sämtliches für den Kreativteil benötigtes Material ist im Kurspreis inbegriffen.

Italienisch für den Beruf

Durch die zunehmende Verflechtung der internationalen Märkte werden Sprachkenntnisse und der Umgang mit anderen Kulturen immer bedeutsamer.
Dieser Kurs eignet sich sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen, die ihre Kundenbeziehungen mit und ihre Position in Italien verbessern möchten.
Der Kurs beinhaltet vier Stunden Italienischgruppenunterricht von montags bis freitags von 9.00 bis 12.40 plus täglich eine Stunde Einzelunterricht am Nachmittag (20 + 5 = 25 Wochenstunden).

Ansprechpersonen

Herr Daniel Pietzner

Direktor
Telefon: +39-0184-599828
eMail: Kontakt


Kontaktinformation

Adresse:

Via Roma 14
18038 Sanremo
Italien

Telefon:

+39-0184-599828

Fax:

+39-0184-591708

Web:

http://www.omnilingua.net

eMail:

Kontakt