./


Herausragende Persönlichkeit mit Migrationshintergrund



09.02.2019 14:36:47 -

 

(live-PR.com) -
Hiermit möchte ich Ihnen gerne von einem bestimmten afrikanischen Migranten berichten, der in den „großen Medien“ unbedingt Beachtung finden, über den man viel mehr reden sollte: Denn dieser Mensch schafft Dinge, die kein anderer hier in diesem Land - egal ob Migrant oder Deutscher - schafft. Ein Mann, der das Leben von tausenden von Menschen im Stil verändert: ich schreibe von dem Schriftsteller und Erfolgscoach Dantse Dantse aus Darmstadt, der ursprünglich aus Kamerun kommt. Mit seinem selbstgegründeten Verlag „indayi edition“ hat er inzwischen über 100 Bücher geschrieben, alle in der deutschen Sprache. Und diese Bücher bewegen zigtausende von Deutschen. Das Besondere an ihm ist, dass er Bücher über so ziemlich alle Themen und in allen Bereichen schreibt: Romane, Fantasybücher, Sach- und Fachbücher, Kinderbücher. Er schreibt u.a. über Psychologie und psychische Störungen, Gesundheit, Ernährung, Erziehung, Sexualität, Partnerschaft – das sind nur einige wenige Bereiche, ich könnte ewig weiter aufzählen. Diese Bücher bereichern das Leben sehr, sie eröffnen ganz andere Sichtweisen auf die Fragen des Lebens, der Menschen, des des Alltags. Während des Lesens bemerkt man die unkonventionellen und deswegen sehr erfrischenden Ansichten des Autors. Diese unkonventionelle Logik von ihm hat bereits das Leben tausender Menschen radikal zum Positiven verändert: Es ist eine Logik, die zur Selbstheilung, Bewusstseinswachstum und Persönlichkeitsstärkung führt, die Menschen entdecken lässt, was für ein großes Potenzial eigentlich in ihnen steckt: ein Potenzial, das Grenzen überschreitet. In ihn und seine Bücher stecken seit ein paar Jahren tausende von Menschen ihre Hoffnung, sei es in punkto beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Beziehung, psychische Krankheit und viele andere Bereiche.

In einer neu rausgebrachten Ratgeber-Trilogie berichtet er von einer erstaunlichen, innovativen Art des Selbstgesprächs, eine von ihm selbst erstellte „Technik“, die er „Dantselog“ nennt. So heißen auch die Bücher bzw. Die Buchreihe. Dantse Dantse selbst sagt über diese Bücher und ihre Entstehung:


"(…)Ich beschäftige mich sehr mit der Heilungskraft des Wortes und daraus folgend mit der des Selbstgespräches. Ich forschte zuerst jahrelang in Selbstexperimenten, um zu verstehen, wie man all dieses Wissen und seine verschiedenen Komponenten anwenden kann, um sich und anderen zu helfen, zu heilen und Probleme aller Art zu lösen. Die Frage, die mich sehr beschäftigte, war, wie man solche Techniken vereinfachen und für jeden Menschen zur Verfügung stellen kann, ohne dass es esoterisch klingt. Denn dahinter steckt eine logische Wissenschaft. Ich wollte, dass dieses Wissen allen helfen kann und dass es nicht nur ein Luxus von einigen wenigen ist, die bestimmte Gesetze der Natur gut verstehen und beherrschen, oder jenen, die mein Coaching bezahlen können. Mein Motto ist, dass Wissen, das nicht zur Verbesserung der Lebensumstände der Menschheit führt, sinnlos ist. Und diese Erkenntnisse sind so sinnvoll für den Menschen, dass es seit über 15 Jahren mein Bestreben ist, sie eines Tages als eine Heil- und Lösungsfindungsmethode zu verbreiten. Eine Methode, die jeder verstehen und anwenden kann.“
Dieser Wunsch, das Leben einfacher, leichter und besser zu machen, war meine Motivation, jahrelang geduldig an Dantselog zu arbeiten, um wirklich etwas zu präsentieren, das nachweislich wirken und das jeder Mensch nutzen und anwenden kann. Deshalb war ich viele Jahre selbst mein eigenes Versuchskaninchen.“
Meine Methode funktionierte irgendwann ganz gut bei mir. Ich konnte viele Situationen damit bewältigen und sogar Fälle lösen, von denen niemand geglaubt hätte, dass sie noch einen guten Ausgang nehmen könnten. Später testete ich diese Methode an anderen Menschen, mit erstaunlichen Ergebnissen.“


Sie fragen sich sicherlich, warum ich über ihn schreibe und woher ich das alles weiß, wer ich überhaupt bin. Ich schreibe über ihn, weil ich selbst ein Beispiel solch starker Veränderungen bin. Seit über einem Jahr schon lebe ich nach dem Wissen, nach der Logik und nach den Lehren von Dantse Dantse, die er in seinen Büchern – und jetzt besonders in den neuen Ratgebern Dantselog – vermittelt. Diese Bücher haben mein Leben ganzheitlich verändert, alles geht bei mir bergauf: Beruflich werde ich immer erfolgreicher, das Verhältnis zu mir und meiner Familie ist viel besser geworden, zwischenmenschlich geht es allgemein sehr viel besser - seitdem ich diese innovativen, erkenntnisreichen und unkonventionellen Sichtweisen bzw. Herangehensweisen von Dantse Dantse auf das Leben kenne. Meine Ernährung habe ich grundlegend umgestellt und nicht nur das führte dazu, dass viele kleine „Wehwehchen“ von selbst verschwanden, die ich jahrelang mit Medikamenten oder Psychotherapien zu heilen versuchte. Das hätte ich vorher nie gedacht, dass die Ernährung und die einfache Lebensmittelauswahl einen so massiven Einfluss auf unser physisches und psychisches Wohlbefinden haben können. Davon berichtet er in einer weiteren Ratgeber-Trilogie „Am Anfang war der Darm“. Dazu liest man auf seiner Homepage:

"Der Darm und seine Bakterien entscheiden über unsere psychische wie physische Verfassung!
Um den Darm herum findet sich eine große Ansammlung von Nervenzellen, die unser gesamtes Fühlen-System beeinflussen und manipulieren kann. Dass bedeutet, dass unser Darm Hirnkrankheiten wie Depressionen verursachen, aber auch bekämpfen oder gar heilen kann. Was wir essen, welche Lebensmittel wir zu uns nehmen, beeinflusst die Darmbakterien. Diese kleine Wesen entscheiden mit, wie wir uns fühlen, was wir denken, wie psychisch gesund wir sind, was wir wollen, wen wir lieben oder nicht, wie viel Lust wir empfinden oder wie gut du eine Person riechen kannst. Die Darmflora beeinflusst auch Minderwertigkeitskomplexe, negative Gedanken, schlechte Laune, Antriebslosigkeit oder Aggressivität.
Viele Heiltraditionen Afrikas schreiben dem Darm große Bedeutung für das psychische Wohlbefinden zu. Wie in der afrikanischen Medizin gelehrt wird, können Darmbakterien unser gesamtes Nervensystem und somit auch unser Gehirn mit gezielten Informationen, seien sie gut oder schlecht, manipulieren. Sie übernehmen so die Kontrolle über unser Verhalten, unser Denken, unsere Persönlichkeit, unsere Liebesgefühle und unsere Handlungen. Und je nach Information, die das Gehirn von ihnen bekommt, fühlen wir uns gut und glücklich, stark und mutig oder niedergeschlagen, müde, negativ, aggressiv, schlechtgelaunt. Das bedeutete weiter, dass du mit der entsprechenden Ernährung, die diese Bakterien füttert, entscheiden kannst, wie es dir geht. Wir können unsere Darmbakterien züchten, damit sie uns Gutes oder auch Schlechtes tun.“

Ich glaube, dass Dantse Dantse ein Mensch ist, den man unbedingt empfehlen sollte. So einen Migranten hat Deutschland noch nie gehabt. Eine Sache, die mir dir sofort sehr gefallen hat war etwas, das auf seiner Homepage steht: „Mit der deutschen Sprache die Kulturen vereinen und verbinden“. Das ist, wie er selbst sagt, das Ziel, das er verfolgt. Mit seinen Büchern, mit der deutschen Sprache eine gute Integration, ein gutes Miteinander der hier lebenden Kulturen und Ethnien voranzutreiben und die Toleranz zu fördern. Er ist der einzige mir bekannte Migrant, der ein derartiges, großes Ziel verfolgt, dem dieses Land, diese Kultur und die hier lebenden Menschen offensichtlich so sehr am Herzen liegen wie ihm – als Afrikaner, als Migrant. Meiner Meinung nach verdient Dantse Dantse den Integrationspreis. Was würde wohl passieren, wenn Dantse Dantse ein Deutscher wäre? Diese Frage habe ich mir schon oft gestellt und ich bin mir sicher, dass er jeden Tag im Fernsehen wäre. Er würde jede Menge Anfragen von allen möglichen Zeitungen und Fernsehsendern bekommen.

Ein Interview mit Dantse Dantse wird Ihre Leser begeistern wie selten zuvor. Denn das, was kein mir bekannter deutscher Schriftsteller und Coach schafft, das schafft und macht Dantse Dantse. Noch nie zuvor hat jemand mit seinen Büchern und seinem Coaching so vielen Menschen ganzheitlich und langfristig geholfen, dazu noch als Migrant. Deswegen ist es eine fast dringende Empfehlung von mir an Sie, etwas über diesen Mann zu veröffentlichen. Die Menschen können nur profitieren.





Presse-Information:
Indayi edition

Roßdörferstraße 26
64287 Darmstadt

Kontakt-Person:
Dantse Dantse
Verlaggründer
Telefon: 06151 4297421
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.indayi.de


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.