./


CATL eröffnet französische Niederlassung



27.12.2017 19:06:47 - Batterie-Entwickler arbeitet mit Group PSA zusammen, um E-Mobilitätslösungen auf den Markt zu bringen

 

(live-PR.com) -
CATL gründet eine eigene Niederlassung in Frankreich und setzt seine europäische Expansion weiter fort. Die französische Filiale wurde offiziell am 13. Dezember 2017 eröffnet. Ziel ist es, die bestehenden Beziehungen zu Automobil-Herstellern zu erweitern sowie neue Partnerschaften aufzubauen. CATL wird eng mit seinen Kunden zusammenarbeiten, um neue Produkte und Services zu entwickeln, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Das Ergebnis werden neue Lösungen sein, die die Anforderungen von europäischen Fahrzeughaltern im Allgemeinen, aber vor allem von französischen Autofahrern erfüllen.

Zu den Partnern gehört auch Groupe PSA. CATL entwickelt momentan Batterielösungen in Zusammenarbeit mit dem Automobilhersteller für dessen 2019er Modelle. Gemeinsam werden sie die Einführung von Elektro-Fahrzeugen vorantreiben und ein leistungsstarkes Modell-Portfolio auf den Markt bringen. Die zehn Mitarbeiter der französischen Niederlassung sind allesamt Ingenieure, die auf die Entwicklung von Batterietechnologien für E-Autos spezialisiert sind. Damit deckt CATL alle lokalen Entwicklungs- und technischen Anforderungen ab.

Mit der französischen CATL Niederlassung unterstreicht der Batterie-Entwickler seine Marktexpertise und ist gleichzeitig im Stande, seine Kunden bestens zu betreuen. Sie unterstreichen auch das Engagement von CATL hinsichtlich der OEMs auf dem französischen Markt.

„Europa ist ein wichtiger Markt für CATL, da eine Reihe unserer OEM-Kunden und Partner hier angesiedelt sind. Mit unserer kontinuierlichen europäischen Expansion und der Eröffnung einer eigenen Niederlassung in Frankreich können wir auf die Wünsche unserer Kunden jetzt noch besser eingehen“, erklärt Matthias Zentgraf, President European Business, CATL. „Wir bieten unseren Kunden in Europa ein dezidiertes Vertriebsteam, das ihre Sprache spricht und die Marktanforderungen kennt. Sie sind außerdem in der Lage, ihre Bedürfnisse bestens zu erfüllen. Gemeinsam sind wie in der Lage, E-Mobilität und Elektro-Fahrzeuge in Europa voranzutreiben.“


Über Contemporary Amperex Technology Ltd.
Contemporary Amperex Technology Ltd. (CATL) wurde 2011 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und produziert Lithium-Ionen-Batterien für E-Mobilität und Energiespeicher-Lösungen. Dazu gehören Materialien, Batteriezellen, Batterie-Management-Systeme und Batterie-Recycling und -Wiederverwertung. CATL ist einer der drei führenden Anbieter weltweit in der Fahrzeugbatterie-Industrie mit 6,8 GWh in jährlichen Lieferungen 2016. Bis 2020 soll die Produktionskapazität von Lithium-Ionen-Batterien weltweit auf 50 GWh wachsen. Die Zentrale des Unternehmens ist in Ningde, China. CATL hat mehr als 15.000 Mitarbeiter und Niederlassungen in Shanghai, Jiangsu, Qinghai und Beijing sowie in München und Paris. Weitere Informationen unter: www.catlbattery.com/.


Pressekontakt:
Edelman.ergo GmbH
Tanja Schuermann
Telefon: +49 (0)89 41 301-709
Mobil: +49 (0)151 1726-7083
E-Mail: tanja.schuermann@edelmanergo.com



Autor:
Jessica Gruber
e-mail
Telefon: +49 89 41 30 18 52


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.