Wissenschaft & Forschung

Pressemitteilung:

Prof. Dr. Jentsch erhält die Otto-Warburg-Medaille 2017 Bochum, 25. September 2017: Erstmals in ihrer langjährigen Geschichte wurde die Otto-Warburg-Medaille gestern Abend posthum an Prof. Dr. Stefan Jentsch verliehen. Mit dem renommierten Wissenschaftspreis ehren die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) sowie ihre Kooperationspartner, das Information Analytics Unternehmen Elsevier und Biochimica et Biophysica Acta (BBA), den Zellbiologen für seine Forschung zur Bedeutung des Proteins Ubiquitin und dessen
[mehr]

Pressemitteilung:

Die Alpen zwischen Verödung und Gentrifizierung Ein Team der Universität Innsbruck untersuchte mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF die Wanderungsbewegungen der "New Highlander" in den Alpen. Migration aus der Stadt ins Gebirge ist ein wenig beachteter, aber aktuell weltweiter Trend, der selbst periphere Bergdörfer erfasst. – Anders als erwartet, werden die Zuzügler auch als Impulsgeber erlebt. Ein wachsender Anteil der Weltbevölkerung – schon mehr als die Hälfte
[mehr]

Pressemitteilung:

Robotics modelled on bees - Artificial Life Lab In a project funded by the Austrian Science Fund FWF, a research group from Graz is investigating the behaviour of young honeybees immediately after hatching and successfully transfers this to robots. The bees' brood-care strategies turn out to be surprisingly efficient. It is well-known that bees live in highly organised systems. In contrast to wasps or bumble bees, their special
[mehr]

Pressemitteilung:

Robotik nach dem Vorbild der Biene Eine Forschergruppe aus Graz untersucht in einem vom Wissenschaftsfonds FWF finanzierten Projekt das Verhalten junger Bienen unmittelbar nach dem Schlüpfen und überträgt es erfolgreich auf Roboter. Die Brutpflege-Strategien der Bienen erweisen sich dabei als überraschend effizient. Bienen leben in hochorganisierten Verbänden, das ist bekanntes Wissen. Die besondere Form ihres Zusammenlebens hilft ihnen, im Gegensatz zu Wespen oder Hummeln, als gesamter
[mehr]

Pressemitteilung:

Der zähe Weg zur Gleichstellung Zahlreiche Reformen haben die Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft grundlegend verändert. Gleichstellungsziele wurden dabei sehr unterschiedlich umgesetzt, wie Untersuchungen im Rahmen eines vom Wissenschaftsfonds FWF geförderten Projekts belegen. Fazit: Bis zur Chancengleichheit ist es noch ein langer Weg. "Die Karriereperspektiven für Forschende an österreichischen Universitäten sind von Rahmenbedingungen geprägt, die durchgängige Karrieren erschweren, nur enge und späte Karriereperspektiven eröffnen und eingeschlagene
[mehr]

Pressemitteilung:

Bessere Radwege durch Datenanalyse Wie sollen Kommunen für eine fahrradfreundliche Infrastruktur sorgen, wenn sie gar nicht genau wissen, worauf es den Fahrradfahrern ankommt? Bisher läuft es meistens so: Anhand von zeitlich begrenzten und teilweise wenig aussagekräftigen Beobachtungen vor Ort werden einzelne Routen für Fahrradfahrer ausgebessert. Wäre es nicht sinnvoller, anhand des tatsächlichen Verkehrsverhaltens zu agieren? Welche Wege sind neben den Hauptverkehrsstraßen bei Radfahrern
[mehr]

Pressemitteilung:

Vakuumlösungen für die Kunststoffverarbeitung Busch Vakuumpumpen und Systeme bietet maßgeschneiderte Vakuumlösungen für sämtliche Anwendungen in der Kunststoffver- und -bearbeitung an. Auf der Fakuma in Friedrichshafen präsentiert Busch vom 17. bis 21. Oktober die neueste Generation von Mink MV Klauen-Vakuumpumpen, die optimal für den Einsatz in der pneumatischen Materialförderung sowie zur Entgasung von Kunststoffen geeignet sind. Busch hat sich auf Vakuumanwendungen in der Kunststoffver- und
[mehr]

Pressemitteilung:

Vakuumlösungen für pneumatische Förderungsprozesse Busch Vakuumpumpen und Systeme bietet maßgeschneiderte Vakuumlösungen für die pneumatische Saugförderung und Verfahrenstechnik an. Auf der POWTECH in Nürnberg präsentiert Busch neben seiner effizienten Generation von Mink MV Klauen-Vakuumpumpen auch trockene COBRA Schrauben-Vakuumpumpen, die optimal für Prozesse geeignet sind, bei denen ein hohes Vakuumniveau gefordert wird. Busch hat sich auf Vakuumanwendungen in der pneumatischen Förderung von Schüttgütern spezialisiert und bietet
[mehr]

Pressemitteilung:

Mit Mikrowellen Granit brechen In einem vom Wissenschaftsfonds FWF finanzierten Projekt untersuchten Forschungsgruppen aus Leoben, wie Abbaumethoden für hartes Gestein durch Einstrahlung von Mikrowellen verbessert werden können, um klassische, mechanische Verfahren zu erleichtern und Energie zu sparen. Der Abbau von hartem Gestein wie Granit ist ein langwieriger, energieintensiver Prozess, egal ob im Bergbau oder im Tunnelbau. Dabei wird in mehreren Schritten vorgegangen: Zuerst müssen
[mehr]

Pressemitteilung:

Fahrerassistenzsysteme fürs Fahrrad Schneller und einfacher ans Ziel zu kommen, das wünschen sich wohl alle Fahrradfahrer. Pedelecs machen es möglich. Steile Berge lassen sich komfortabler überwinden, weitere Strecken deutlich schneller fahren als mit einem gewöhnlichen Fahrrad. Zwar müssen Radler beim Pedelec schon noch selbst in die Pedale treten, aufgrund des bis zu 25 Stundenkilometer unterstützenden Elektromotors geht’s allerdings wesentlich leichter und im
[mehr]

Pressemitteilung:

Wir und die anderen - Bosnischen Diasporas Die Soziologin Ana Mijić erforscht mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF, wie Bosnierinnen und Bosnier in Österreich im Spannungsfeld von Krieg, Nachkrieg und Migration ihr Selbstbild konstruieren und ist dabei einem kosmopolitischen Nationalismus auf der Spur. Was macht Migration mit der Identität eines Menschen und wie wirken sich Kriegserfahrungen auf das Selbstbild aus? Als die Soziologin Ana Mijić ihren Forschungsfokus 2014
[mehr]

Pressemitteilung:

Das grundlegende Prinzip der Existenz Aufgrund L. Ron Hubbards Bestreben auf viele Behauptungen der Ingenieurswissenschaften auch zufrieden stellende Antworten zu finden, beschäftigte er sich selbst damit, tatsächliche Antworten zu finden. Auf der Suche danach erforschte und entwickelte er das Fachgebiet Dianetik und Scientology. Im Alter zwischen 16 bis 21 Jahren verbrachte L. Ron Hubbard einen großen Teil im Orient und war mit den unterschiedlichen Schulen
[mehr]

Pressemitteilung:

Start of Phase II Clinical Study in Endemic Area Chikungunya-Fever: Themis Bioscience Starts Phase II Clinical Study in Endemic Area A promising prophylactic vaccine candidate against chikungunya fever will be tested from August on in a phase II clinical study in Puerto Rico, a chikungunya fever endemic area. Developed by the Austrian biotech company Themis Bioscience GmbH the live attenuated vaccine is considered as one of the most advanced
[mehr]

Pressemitteilung:

Beginn klinischer Studie in Infektionsgebiet Chikungunya-Fieber: Themis Bioscience beginnt klinische Studie in Infektionsgebiet Ein vielversprechender Impfstoffkandidat gegen Chikungunya-Fieber wird ab August in einer klinischen Studie der Phase II in Puerto Rico, einem endemischen Infektionsgebiet, getestet. Der dabei zum Einsatz kommende Lebendimpfstoff des Wiener Biotech-Unternehmens Themis Bioscience GmbH wird weltweit als einer der am weitest fortgeschrittenen Impfstoffkandidaten bewertet. Er basiert auf einem herkömmlichen Masernimpfstoff und bietet
[mehr]

Pressemitteilung:

BMBF fördert Medizininformatik – Averbis in drei Konsortien Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Medizininformatik mit über 150 Millionen Euro - Freiburger Text-Mining-Anbieter Averbis als Kooperationspartner in drei der vier Konsortien dabei Freiburg, 26. Juli 2017 – Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt in seinem Förderkonzept „Medizininformatik“ in den kommenden vier Jahren vier Konsortien, bestehend aus 17 Universitätskliniken und rund 40 weiteren Partnern, mit insgesamt 120 Millionen
[mehr]

Pressemitteilung:

Österreichische Innovation rollt den Fahrradmarkt auf Ein um 60 Prozent leichterer Fahrradschlauch, der zweimal so hohen Belastungen widersteht, sorgt für Furore auf dem europäischen Markt für Fahrradzubehör. Der vom österreichischen Unternehmen tubolito entwickelte Schlauch wird seit Anfang Juli in sechs mitteleuropäischen Ländern vertrieben – und bereits jetzt sind 40.000 Stück für 2017 zur Auslieferung geplant. Neben dem Materialmix ist vor allem auch eine zum Patent
[mehr]

Pressemitteilung:

Seelenwanderung als gesellschaftlicher Zünd- oder Klebstoff Für die ethnisch-religiöse Minderheit der Drusen im Nahen Osten ist Seelenwanderung ein allgemein akzeptiertes Phänomen. Mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF dokumentiert der Sozialanthropologe Gebhard Fartacek Fälle von Wiedergeburt sowie zugehörige gesellschaftliche Folgen, Diskurse und Konflikte. Die Seelenwanderung (auf Arabisch: taqammus) hat etwas Tröstliches. Das Phänomen ist in der drusischen Glaubensgemeinschaft nicht nur in Heiligen Büchern verankert, sondern gesellschaftlich breit anerkannt.
[mehr]

Pressemitteilung:

DAAD wertet Daten zur Wissenschaftsmobilität aus DAAD wertet Daten zur Wissenschaftsmobilität aus4,3 Millionen junge Menschen studieren weltweit außerhalb ihres Heimatlandes, die meisten von ihnen in Westeuropa und Nordamerika. Insgesamt ist die Zahl der international mobilen Studierenden in den letzten 10 Jahren um 1,6 Millionen gestiegen. ... 4,3 Millionen junge Menschen studieren weltweit außerhalb ihres Heimatlandes, die meisten von ihnen in Westeuropa und Nordamerika. Insgesamt ist die
[mehr]

Pressemitteilung:

BMBF- Medizinisches Verbundprojekt TOPOs gestartet „Therapieprädiktion durch OCT und Patientendemografie in der Ophthalmologie“ (TOPOs) ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der Averbis GmbH, der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg, der Universität Rostock und der Hochschule Mittweida. Ziel des Projektes ist die verlässliche Vorhersagbarkeit von Therapieverläufen bei Makulaerkrankungen. Freiburg, 12. Juli 2017 - Makulaerkrankungen stellen die häufigste Ursache für bleibende Sehminderungen und Erblindungen in den Industrienationen dar. Bis
[mehr]

Pressemitteilung:

Wanderunfälle: Obacht beim Abstieg Stürze machen rund die Hälfte aller Unfälle beim Wandern aus. Wie es zum Ausrutschen, Umknicken und Stolpern in den Bergen kommt, untersucht aktuell ein Team um Martin Faulhaber von der Universität Innsbruck mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF. Bergwandern ist eine der beliebtesten Sommerbergsportarten. In Österreich alleine machen sich Schätzungen zufolge mehrere Millionen Wanderinnen und Wanderer jeden Sommer auf den Weg
[mehr]

Neuste englischsprachige Nachrichten

RIPE NCC hosts roundtable discussion on secure and resilient Internet banking in Lebanon

Empower and Honeywell to scope Cooperation for Energy Efficient Technologies for the region

Borgward BX7 DKR proves strength & tenacity to accomplish mission at 2018 Dakar Rally

EMERSON INAUGURATES NEW FACILITY IN SAUDI ARABIA TO SUPPORT LOCALIZED INNOVATION AND TRAINING

Ministry of Health & Prevention secures international accreditation for a network of 16 health centers in Ras Al Khaimah

Sagar Informatics - Top Multichannel Ecommerce Solution Provider India

RELEASE OF RANG KA DARIYA A VIDEO ALBUM BY DR. HARI OM IAS

congatec extends long-time support of AMD Geode™ processors

AGI and EARSC sign MoU

Abkehr von Klimazielen und Marginalisierung der Erneuerbaren

New Yorker Electronics Offers Filtering Film Capacitor with Robust Design for High Humidity Environments

Excelsior! Comic Book Legend Stan Lee To Appear At Wizard World Comic Con St. Louis, Cleveland

EMERSON INAUGURATES NEW FACILITY IN SAUDI ARABIA TO SUPPORT LOCALIZED INNOVATION AND TRAINING

200lm/Watt LED Tennis Lights released!

Artsyl Technologies Announces Record Growth in 2017

Gopher Protocol (OTCQB: $GOPH) to Acquire 50% stake in #SPARE

Lehner, Hardin, Horn, Geiger Head Creators Roster At Wizard World Comic Con St. Louis, February 2-4

EMERSON INAUGURATES NEW FACILITY IN SAUDI ARABIA TO SUPPORT LOCALIZED INNOVATION AND TRAINING

H.H. Sheikh Ahmed Bin Saeed approves DAFZA’s ‘Digital Intelligence Plan’

Highways England’s Network Occupancy Management System Has Potential to Save GBP 7.02 Million per year

Ältere Meldungen   Neuere Meldungen