Politik

Pressemitteilung:

Residenzpflicht für Flüchtlingskinder abschaffen Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert die Bundesländer auf, die Residenzpflicht für Flüchtlingskinder abzuschaffen. ... Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert die Bundesländer auf, die Residenzpflicht für Flüchtlingskinder abzuschaffen. Durch diese räumliche Beschränkung ist es für viele Flüchtlingskinder nicht oder nur eingeschränkt möglich, Angebote der Kinder- und Jugendhilfe wahrzunehmen, beispielsweise Ferienfahrten oder in Sportvereinen. Mit der Residenzpflicht wird die Bewegungsfreiheit innerhalb Deutschlands für Asylbewerber
[mehr]

Pressemitteilung:

Fake News: Deutschlands Schulden 2017 rund 2 Billionen Euro Agenda News: Falsch ist, dass sich Deutschlands Schulden nach Medien und Politikern Ende 2017 auf etwa 2 Billionen Euro verringert haben. Richtig ist, dass sie nach der EU-Statistik (EUROSTAT) und Statista, auf 2.092 Mrd. Euro gestiegen sind. Lehrte. 16.07.2018. In einer weiteren Statistik gibt das Statistische Bundesamt die Schulden mit 2.025 Mrd. Euro an plus 439 Mrd Euro. Schulden
[mehr]

Pressemitteilung:

Charity-Domain für Charity-Aktiviäten Sie versteigern die guten Stücke ihres Erbonkels für einen guten Zweck. Dafür ist die Charity-Domain wie gemacht. Die Kölner Boulevard-Zeitung Express schreibt:"Kölner Charity-Lady hütete jahrzehntelang familiäres Geheimnis". Wenn die Boulevard-Presse und das Boulevard-Fernsehen ein Wort aus einer fremden Sprache wie selbstverständlich verwenden, dann ist es in Deutschland angekommen. Das gilt zum Beispiel auch für den Begriff "charity". Daher wird jeder
[mehr]

Pressemitteilung:

Grundgesetz Art 16a – politisch Verfolgte genießen Asylrecht Agenda News. Ob ihnen ein Bleiberecht gewährt wird oder Abschiebung an der Grenze oder hinter der Grenze droht, spielt keine Rolle. Eine lächerliche Regierungskrise, in der der Streit zwischen Merkel und Seehofer rational nicht zu erklären ist. Lehrte, 10.07.2018. Deutschland wird von einer schwachen Regierung geführt, die sich immer mehr der Lächerlichkeit aussetzt. Seehofer hat mit seinem „Masterplan Migration“ die
[mehr]

Pressemitteilung:

Der Ablauf einer Kündigungsschutzklage Sieht sich der Arbeitnehmer gezwungen, tatsächlich den Weg des Kündigungsschutzprozesses zu beschreiten, ist die Angst vor dem Stolpern groß. In diesem Fall hilft es, zumindest die grobe Richtung zu kennen. Wir zeigen Ihnen den Ablauf einer Kündigungsschutzklage auf, an dem Sie sich orientieren können. Sieht sich der Arbeitnehmer gezwungen, tatsächlich den Weg des Kündigungsschutzprozesses zu beschreiten, ist die Angst vor
[mehr]

Pressemitteilung:

Vorwurf der sexuellen Nötigung oft erfunden - Jetzt wehren! Der Vorwurf der sexuellen Nötigung hat auf die Beschuldigten erhebliche negative Konsequenzen, ist aber oft erfunden. Frühzeitiges Eingreifen eines Rechsanwalts kann Nachteile abwenden. Falscher Vorwurf: Sexuelle Nötigung Die Beschuldigung wegen eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) kommt für Betroffene häufig überraschend. Vorladung häufig überraschend In manchen Fällen zieht ein einvernehmliches Geschehen aus (zunächst) unerklärlichen Gründen plötzlich gravierende Anschuldigungen und
[mehr]

Pressemitteilung:

Künstliche Intelligenz – ein großes kontroverses Thema Agenda News: Menschen können das Gelesene in einen großen Kontext stellen, während künstliche Intelligenz (KI) eher ein exaktes Recheninstrument ist. Lehrte, 29.06.2018. Weltweit forschen kluge Köpfe an der Frage, wie man wirtschaftlichen Fortschritt und gesellschaftliches Zusammenleben durch künstliche Intelligenz verbessern kann. Die Währung hat seit Jahresbeginn gut 20 Prozent an Wert verloren und rutschte zeitweise auf ein Rekordtief zum Dollar
[mehr]

Pressemitteilung:

Proindex Capital AG: LGTBI in Paraguay Diverse Botschafter sprechen sich für sexuelle Vielfalt und die LGTBI-Gemeinschaft aus Suhl, 27.06.2018.In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG damit, wie der Internationale Tag gegen Homophobie am 17.Mai in Paraguay gefeiert wurde. So drückten diverse Botschafter in der Hauptstadt Asuncion ihre Unterstützung für die LGTBI-Gemeinschaft (bezieht sich auf lesbisch, schwul, transsexuell, bisexuell und intersexuell) im
[mehr]

Pressemitteilung:

Schwerpunktthema Wirkungen und Erträge von Bildung Schwerpunktthema Wirkungen und Erträge von BildungHoher Fachkräftebedarf in Kitas, Trend zu höherer Schulbildung, sinkende Ausbildungsquote, große Studiennachfrage, aber viele Studienabbrecher und viele Teilnehmer in der betrieblichen Weiterbildung: ... Hoher Fachkräftebedarf in Kitas, Trend zu höherer Schulbildung, sinkende Ausbildungsquote, große Studiennachfrage, aber viele Studienabbrecher und viele Teilnehmer in der betrieblichen Weiterbildung: Der Bericht "Bildung in Deutschland 2018" zeigt das deutsche Bildungssystem
[mehr]

Pressemitteilung:

Traurig aber wahr - Deutschland hat sich kaputtgespart Seit 1969 sind die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel der Wirschafswissenschaft gefolgt, die unbegrenzte Schulden für Wirtschaftswachstum forderte und fordert. Sie haben in 48 Jahren 2.140 Mrd. Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Lehrte, 22.06.2018. Agenda 2011-2012. Helmut Kohl hat 1989 die Senkung der Lohnsteuer von 56 auf 42 % auf den Weg gebracht, 1991
[mehr]

Pressemitteilung:

Agenda News: Migration und Flüchtlinge - Streit ohne Ende Wer auf eine europäische Einigung in der Flüchtlingsfrage hofft, dürfte noch lange auf eine Lösung warten. Eine nationale Lösung wurde mit dem Koalitionsvertrag vorgegeben aber nicht eingehalten. Niemand kann darauf hoffen, dass sich unsere Probleme von alleine lösen. Wer auf eine europäische Einigung in der Flüchtlingsfrage hofft, dürfte noch lange auf eine Lösung warten. Eine nationale Lösung wurde mit dem
[mehr]

Pressemitteilung:

Scholz und Macron fordern Finanztransaktionssteuer Agenda News: Wolfgang Schäuble hielt die Einführung der Finanztransaktionssteuer in Höhe von 40 Mrd. Euro für politisch nicht durchsetzbar. Nachdem Macron diese für alle EU Staaten fordert, hat sich Olaf Scholz zuversichtlich über die Erfolgsaussichten einer Börsensteuer geäußert. Lehrte, 15.06.2018. „Jetzt bin ich der zuständige Minister, und jetzt wird es auch was werden”, sagte der SPD-Politiker am Donnerstag bei
[mehr]

Pressemitteilung:

Soziale Gerechtigkeit zur Phrase verkommen Agenda 2011-2012: Ziel aller Regierungen war, soziale Gerechtigkeit herzustellen. Seit 1969 wollten sie sparen, Haushalte konsolidieren, investieren, subventionieren und Schulden abbauen. Die Realität sieht anders aus. Lehre, 06.06.2018. Die Regierungen unter Brand, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel sind der Wirtschaftswissenschaft gefolgt, die für Wirtschaftswachstum unbegrenzte Schulden forderte und fordert. Sie haben in den letzten 48 Jahren 2.140 Mrd. Euro mehr
[mehr]

Pressemitteilung:

Bausparvertrag widerrufen und Zinsvorteile sichern! Kündigung des Bausparvertrages abwehren und weiterhin von hohen Zinsen profitieren! Baufinanzierung widerrufen und günstige Zinsen sichern! Widerruf und Kündigung von Bausparverträgen - Baufinanzierung widerrufen und Zinsvorteile sichern! Bundesgerichtshof bejaht Kündigungsrecht einer Bausparkasse nach zehn Jahren seit Zuteilungsreife - Bausparvertrag widerrufen Bausparkassen haben in den letzten Jahren nach allgemeinen Schätzungen mindestens 250.000 gut verzinste Bauspar-Altverträge ihrer Kunden gekündigt. Hintergrund ist die seit 2015 anhaltende
[mehr]

Pressemitteilung:

Verteidigung bei Sexualdelikten Verteidigung bei Sexualdelikten Richtiges Verhalten und Strategie Der Vorwurf eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) ist für die Betroffenen besonders belastend, denn neben den ganz persönlichen Folgen hat ein solcher Vorwurf weitreichende gesellschaftliche Folgen. Häufig drohen obendrein hohe Haftstrafen. Häufig falsche Verdächtigungen Das pikante daran: die Zahl von vorgetäuschten Sexualdelikten und insbesondere von vorgetäuschten Vergewaltigung nimmt zu. Eine Erhebung von
[mehr]

Pressemitteilung:

Abfindung: Alles was Sie darüber wissen sollten! Geld allein macht zwar nicht glücklich ? im Falle der Kündigung kann eine Abfindung den Abschied vom Arbeitsplatz aber zumindest erleichtern. Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen und klären mögliche Missverständnisse. Geld allein macht zwar nicht glücklich - im Falle der Kündigung kann eine Abfindung den Abschied vom Arbeitsplatz aber zumindest erleichtern. Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen und klären
[mehr]

Pressemitteilung:

Deutschland – Wettbewerbsvorteile Dank Niedriglohn Agenda 2011-2012: Gerd Schröer hat mit Agenda 2010 durch Dumping- und Niedriglöhne, Minijobs und Teilzeitarbeit dazu beigetragen, dass sich Deutschland zum Niedriglohnland Nummer 1 in der EU entwickelt hat. Lehrte, 28.05.2017. Das hat zur Folge, dass das Rentenniveau bis 2040 auf 43 % fällt. Vergleichsweise liegt das Rentenniveau in der EU zwischen 50 und 101% (101 % in den Niederlanden).
[mehr]

Pressemitteilung:

Scholz lehnt deutlich höhere Militärausgaben ab AgendaNews: Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz den Forderungen nach einer erheblichen Erhöhung des Wehretats eine Absage erteilt. Lehrte, 25.05.2018. “Die Bäume wachsen leider nicht in den Himmel”, sagte der SPD-Politiker der “Bild am Sonntag” laut Vorabbericht. Die zehn Milliarden Euro für die nächsten fünf Jahre würden vor allem investiert, um das Digitalnetz auszubauen und Einkommen
[mehr]

Pressemitteilung:

Absolut realitätsfern! Kommentar und Petition zur DS-GVO Ein Kommentar zum Interview mit Věra Jourová zur DS-GVO” (Datenschutz-Grundverordnung) in der ZEIT sowie eine Petition, die Kleinstunternehmer, KMU, Vereinen, etc helfen soll. Sehr geehrte Frau Jourov, ich habe das Interview mit Ihnen in der Zeit gelesen und bin erstaunt, wie weit Sie sich in Ihrem Gedankengut von der Realität entfernt haben! Schutz durch Kontrolle? Kontrolle setzt
[mehr]

Pressemitteilung:

Zoff bei Business Crime Control Hoch schlugen die Wellen auf der Mitgliederversammlung des Bürgerrechtsvereins Business Crime Control (BCC) am vergangenen Samstag in Frankfurt am Main. Ehrenvorsitzender Prof. Dr. Hans See, der BCC vor 25 Jahren gründete, hatte die von ihm abgelehnte Einstellung der Printausgabe des vereinseigenen Vierteljahresmagazins auf die Tagesordnung setzen lassen. Sein Widersacher Prof. Reiner Diederich, seit 2017 Beisitzer im Vorstand, und Schriftführerin Victoria
[mehr]

Neuste englischsprachige Nachrichten

Ältere Meldungen