Reise, Freizeit & Sport

Nordportugal Rundreise durch die schönsten Pousadas Hotels



14.11.2019 00:07:56 - Zwischen Lissabon und der Grenze zu Spanien erstreckt sich die mit schönen Stränden gesegnete Atlantikküste. Die zentrale Region Centro in Nordportugal beherbergt den besuchenswerten Naturpark Serra da Estrela. Hier in der Region befinden sich auch die historischen Pousadas Hotels, welche sich perfekt für eine Rundreise in Nordportugal eignen.

 

(live-PR.com) -
Der Norden Portugals ist noch ein Geheimtipp für einen spannenden und erholsamen Urlaub auf der iberischen Halbinsel. Herrliche Ausblicke, hübsche historische Paläste und traditionelles Flair umweht eine Reise in die nördliche Region Portugals. Vom Flughafen Lissabon aus geht es auf eine Rundreise nach Nordportugal. Auf dem Weg befinden sich die kulturell interessanten Städte wie Porto, Guimaraes und Viseu. Sie besuchen den Naturpark Serra da Estrela und den ruhigen Alentejo mit seinen weiten und menschenleeren Landschaften.

Der Reiseveranstalter Alegroreisen bietet eine individuelle 15-tägige Rundreise Nordportugal durch historische Pousadas Hotels, welche in Burgen, Klöstern und alten Palästen untergebracht sind. Durch die Übernachtung in diesen Häusern kann der Reisende in die Geschichte und die Traditionen der Regionen und des Landes Portugal eintauchen. Die Rundreise Nordportugal führt über Queluz, einem Palast aus dem 18. Jahrhundert im Norden von Lissabon über das mittelalterliche Städtchen Obidos und Ourem bis in die Stadt des Portweines Porto. Hier beeindruckt die Pousada im barocken Palast aus dem 18. Jahrhundert. Weiter im Norden befindet sich in Amares die Pousada in einem Zisterzienserkloster aus dem 12. Jahrhundert. Die Reise führt über die ehemalige europäische Kulturhauptstadt Guimaraes, wo den Reisenden ein Augustinerkoster aus dem 12. Jahrhundert erwartet und weiter in die Berglandschaft der Serra da Estrela bis in den Alentejo. Hier erwarten den Besucher Klosteranlagen und Burgen aus den letzten Jahrhunderten. In Crato im Alentejo thront eine Klosteranlage im Renaissance- und Mudejar-Stil auf einem Hügel in den Weiten der Landschaft. In Arraiolos wurde ein Kloster aus dem 16. Jahrhundert zu einer Pousada umgebaut. Die Nordportugal Rundreise endet in der Hauptstadt Lissabon an einem der schönsten historischen Plätze der Stadt. Auch hier gibt es eine schöne historische Pousada, welche den Reisenden authentisch in alten Gemäuern empfängt.

Bei Alegroreisen kostet das Reisepaket mit 14 Übernachtungen in den historischen Pousadas Hotels inkl. Mietwagen pro Person ab 1.499 Euro (ohne Flüge).



Kontaktinformation:
Alegroreisen Seidel & Lippmann GbR

Pappelallee 78/79, 10437 Berlin

Kontakt-Person:
Grit Lippmann

Telefon: 030 98606314
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.alegroreisen.com


Autor:
Grit Lippmann
e-mail
Web: http://www.alegroreisen.com
Telefon: +49 30 9806314


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article