Bau & Immobilien


Stuttgart, 31. Januar 2012



NEUER BOHRBEFESTIGER FÜR ETERNIT WELLE: SCHNELLERE MONTAGE AUF STAHL-UNTERKONSTRUKTIONEN


Der patentierte Eternit Bohrbefestiger zur Montage von Wellplatten auf Stahlpfetten ergänzt das Spektrum an Systemkomponenten für das geneigte Dach

14.02.2012 17:02:47 -

 

(live-PR.com) -
Mit einem neuen Bohrbefestiger speziell für den Einsatz bei Stahl-Unterkonstruktionen lassen sich Wellplatten aus Faserzement jetzt ohne Vorbohren noch einfacher und schneller befestigen. Seit Jahrzehnten zählen Eternit Wellplatten zu den Klassikern für die wirtschaftliche Dachbedeckung von Wohn- und Gewerbebauten. Die witterungsbeständigen Platten sind diffusionsoffen, korrodieren nicht und zeichnen sich durch eine hohe Beständigkeit aus. In ihren unterschiedlichen Ausführungen bieten sie für jedes Gebäude das passende Profil. 



Mit den neuen Bohrbefestigern für Wellplatten entfällt ab sofort zeitaufwändiges Vorbohren bei Stahl-Unterkonstruktionen bis zu einer Dicke von sechs Millimetern. Dank der äußerst harten, verzinkten Bohrspitze und des selbstschneidenden Gewindes lassen sich die Befestigungen in nur einem Arbeitsgang anbringen. Bohrlochaufreiber oberhalb des Gewindes weiten das Durchgangsloch in der Wellplatte beim Bohren um vier Millimeter aus und sorgen dafür, dass die Wellplatte auch nach der sicheren Befestigung genügend Spielraum zur Verfügung hat. Die Glockendichtung unterhalb der Sechskantschraube gewährleistet zudem eine zuverlässige Abdichtung der gesamten Befestigung. 



Gewinde und Schaft der neuen patentierten Bohrbefestiger von Eternit sind aus Edelstahl gefertigt und sitzen damit korrosionssicher und dauerhaft haltbar in der Stahl-Unterkonstruktion. Die Bohrbefestiger verfügen über einen Durchmesser von 6,3 Millimeter und sind in zwei Längen erhältlich. Die Ausführung in 110 Millimeter eignet sich für die Wellplatten-Profile 5, 6 und 6¾, während die 160 Millimeter lange Ausführung auch für Wellplatten mit einer Dämmung von bis zu 50 Millimeter einsetzbar ist. 



Weitere Informationen über die neuen Eternit Bohrbefestiger und die Systemkomponenten für das geneigte Dach sind erhältlich unter der Eternit-Service-Line 01805-659 659 (0,14 €/Min.) und unter www.eternit.de.


Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.



Kontaktinformation:
Eternit AG

Knesebeckstr. 59-61, 10719 Berlin

Kontakt-Person:
Jan R. Krause
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: 030 3485 291
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.eternit.de


Autor:
Julia Wolter
e-mail
Web: http://www.maipr.com
Telefon: 030 84114806


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article