Gesundheit & Medizin

Neuer Beirat des DITG einbestellt



18.12.2017 18:08:35 - Dr. Roland Delbos seit Oktober neuer Vorsitzender

 

(live-PR.com) -
Die Gesellschafterversammlung der DITG GmbH hat beschlossen, einen die Geschäftsführung beratenden und unterstützenden Beirat einzurichten.
Im Fokus stehen dabei (tele-)medizinische, strategische und wissenschaftliche Fragen, sowie nationale und internationale Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik.

Mitglieder des Beirates der DITG GmbH
Dr. Roland Delbos ist Vorsitzender des Beirates. Er ist Rechtsanwalt und selbstständiger Unternehmensberater in der Gesundheitswirtschaft. Darüber hinaus ist Herr Delbos Vorsitzender des Aufsichtsrates diverser Unternehmen der Gesundheitswirtschaft und der Dienstleistungsbranche. Er war langjähriges Vorstandsmitglied der DKV, dort gehörten Personalangelegenheiten, Recht und die Betriebskrankenkasse zu seinem Verantwortungsbereich. Ebenfalls hatte er den Vorsitz der Kommission Sozialpolitik im Wirtschaftsrat Deutschland inne.

Prof. Dr. Rüdiger Landgraf ist emeritierter Prof. für innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie und Bevollmächtigter des Vorstands der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG). Prof. Dr. Landgraf war Präsident der DDG und Leiter des Diabeteszentrums der LMU München. Darüber hinaus ist er Autor bzw. Projektverantwortlicher für zahlreiche internationale Forschungs- und Projektaktivitäten wie Diabetes, Transplantation und DMP.

Rechtsanwalt Dr. jur. Rainer Hess ist neben dem Kommentator auch Fachanwaltsausbilder im Medizinrecht. Er war über Jahrzehnte Justitiar der BÄK und KBV, schließlich Hauptgeschäftsführer der KBV. Danach war er u.a. unabhängiger Vorsitzender des gemeinsamen Bundesausschusses sowie des Vorstand der Deutschen Stiftung Organtransplantation.

Prof. Dr. Josef Hilbert ist Soziologe und Gesundheitsökonom sowie geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Technik (IAT) der Westfälischen Hochschule und Vorsitzender des Netzwerks Deutsche Gesundheitsregionen e.V.

Stefan Schulze ist COO und Vorstandsvorsitzender der Vifor Pharma Gruppe in der Schweiz deren Themen Eisenmangel, Nephrologie und kardiorenale Therapien sind. Zuvor war Schulze in der Fresenius Gruppe verantwortlich für die Nordamerika-Einheit von Fresenius Medical Care, Dialyseprodukte und – Dienstleistungen.

Unternehmensberater Peter Choueiri war Mitglied des Bereichsvorstandes des Geschäftsfeldes Gesundheit der Munich RE und eines NASDAG gelisteten amerikanischen Gesundheitsunternehmens mit der Verantwortung für internationale Population Health- und Lebensstilinterventionsprogramme. Heute arbeitet Herr Choueiri als selbstständiger Unternehmensberater und Aufsichtsrat im In- und Ausland.

Bernd Altpeter, Gründer und Geschäftsführer des DITG, begrüßt es, eine solch erfahrene und engagierte Expertenrunde zur Begleitung der erfolgreichen Weiterentwicklung des DITG an seiner Seite zu wissen.
Der Beiratsvorsitzende Dr. Roland Delbos fügt hinzu: „Der Beirat, und ich persönlich, freuen uns, dem Management-Team und den Diabetes-Experten um Prof. Dr. Martin unsere Erfahrungen und Kenntnisse im Interesse einer besseren Patientenversorgung in die (tele-)medizinische und sonstige Versorgungsdienstleistungen des DITG im In- und Ausland beisteuern zu können und zusätzliche Synergien einzubringen.“


Über das DITG
Das DITG ist ein innovatives Start up- Unternehmen und bietet ganzheitliche digitale Patienten Management Programme an. Diese basieren auf IT-geschützten End-to-End-Lösungen für chronische Erkrankungen. Zielsetzung der Programme sind die Optimierung des medizinischen Outcomes und die Steigerung der ökonomischen Effizienz. Die Lösungen des DITG können Leistungserbringer wie Ärzte, medizinische Call Center und auch medizinische Fachangestellte in Form von „Software as a Service“-Produkten eigenständig anwenden, um somit die Versorgung der Patienten signifikant zu verbessern. Die Wirksamkeit der DITG-Programme ist durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen und wird ständig verifiziert.



Kontaktinformation:
DITG

Kölner Landstraße 11, http://www.ditg.de
http://www.ditg.de

Kontakt-Person:
Anne Fischer
40591
Telefon: 021190981795
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.ditg.de


Autor:
Anne Fischer
e-mail
Web: http://www.ditg.de
Telefon: 021190981785


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article