Bildung & Beruf

Mit dem Bildungsgutschein zum neuen Job


Mit einem Bildungsgutschein der Agenturen für Arbeit und der Jobcenter können Arbeitssuchende im BFW Leipzig einen von 13 Berufen erlernen. © BFW Leipzig

17.10.2019 14:03:40 - Arbeitssuchende können über einen Bildungsgutschein im Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) an einer Umschulung teilnehmen. Das arbeitsmarktorientierte Bildungsangebot ist ein guter Garant für einen neuen Job.

 

(live-PR.com) -
Das BFW Leipzig ist eine zertifizierte Bildungseinrichtung, die in 13 gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen Umschulungen anbietet. Interessenten können mit einem Bildungsgutschein daran teilnehmen. Um diesen zu erhalten, können sich die Arbeitssuchenden an ihre Vermittler von Arbeitsagenturen und Jobcentern wenden.

In einer 24-monatigen Umschulung erwerben die künftigen Umschülerinnen und Umschüler einen anerkannten Berufsabschluss. Die Abschlussprüfungen erfolgen vor den jeweils zuständigen Kammern. Die angebotenen Berufe orientieren sich an der Nachfrage von Fachkräften auf dem Arbeitsmarkt.

Gegenwärtig suchen in Leipzig und Umgebung z.B. Steuerkanzleien neue Fachkräfte. Dazu bietet das BFW Leipzig die Umschulung zum Steuerfachangestellten an. Die Ausbildung findet handlungs- und projektorientiert in betrieblich eng vernetzter Form statt. Nach einer kurzen Startphase im BFW Leipzig wird die Umschulung im Wechsel zwischen Bildungseinrichtung und betrieblicher Lernphase in einer Kanzlei fortgesetzt.

Auch in den anderen 12 angebotenen Berufen erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in praxisorientiertem Unterricht mit hochmodernen Arbeitsmitteln. In den mehrmonatigen betrieblichen Lernphasen wenden sie nicht nur ihr theoretisches Wissen praktisch an, sondern können erste Kontakte zu einer möglichen neuen Arbeitsstelle aufnehmen.

Zu den gegenwärtig begehrten Berufen, die man mit einem Bildungsgutschein belegen kann, zählen auch die Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen, die gerade am Logistikdrehkreuz Leipzig/Halle gute Chancen auf einen neuen Job haben. Im gewerblich-technischen Bereich suchen Unternehmen nach Elektronikern für Geräte und Systeme und im Dienstleistungssektor ist nach wie vor die Kosmetikerin ein sehr gefragter Beruf. Auch in diesen beiden Berufen wird am BFW Leipzig umgeschult.

Die Absolventen des Berufsförderungswerkes sind wegen ihres hohen Ausbildungsniveaus begehrte Fachkräfte auf dem regionalen Arbeitsmarkt. Die Vermittlungsquote aller Absolventen liegt im Mittel bei 80 Prozent.

Eine Übersicht sowie ausführliche Beschreibungen der angebotenen Berufsbilder finden die Interessenten auf www.bfw-leipzig.de/bg.

2.483 Zeichen
Erstellt: Michael Lindner/BFW Leipzig

Kontakt für Arbeitsuchende mit Bildungsgutschein:
Corinna Schulze und Steffen Gonsior
Tel.: 0341/9175-341
E-Mail: info@bfw-leipzig.de

Schlagworte:
BFW Leipzig, Umschulung, Bildungsgutschein, Agentur für Arbeit, Jobcenter, Arbeitssuchende, Kosmetiker, Steuerfachangestellte, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen

BFW Leipzig
Seit über 25 Jahren ist das Berufsförderungswerk Leipzig als Spezialist auf dem Gebiet Teilhabe am Arbeitsleben (berufliche Rehabilitation) tätig. Hier werden Menschen ausgebildet und bedarfsorientiert unterstützt, die durch Krankheit oder Unfall aus dem gewohnten Arbeitsleben scheiden mussten. Mit individuellen Erprobungs-, Qualifizierungs- und Integrationsmaßnahmen werden neue Möglichkeiten für den Weg zurück ins Arbeitsleben angeboten. Die Angebote als überregionaler Dienstleister auf den Gebieten Beratung, Diagnostik und Assessment, Qualifizierung, Prävention und Rehabilitation stehen neben der Hauptstelle in Leipzig in den Außenstellen in Brand-Erbisdorf, Chemnitz und Döbeln zur Verfügung. Ein berufliches Trainingszentrum, das BTZ Leipzig, ergänzt das Angebot speziell für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Die vielfältigen Leistungen sind ein wichtiger Beitrag nicht nur um Menschen wieder in den Arbeitsprozess zurückzuführen, sondern diese tragen auch durch die Orientierung am Arbeitsmarkt zur Lösung des Fachkräftemangels in der Wirtschaft bei. Darüber hinaus werden an der Bildungseinrichtung verschiedene Kurse der beruflichen Weiterbildung angeboten.

Weitere Informationen und Bildmaterial:
Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH
Michael Lindner
Leiter PR | Unternehmenskommunikation
Georg-Schumann-Straße 148
04159 Leipzig
Tel.: 0341 | 9175120
Fax: 0341 | 917563120
E-Mail: presse@bfw-leipzig.de
Internet: www.bfw-leipzig.de/presse



Autor:
Michael Lindner
e-mail
Web: http://www.bfw-leipzig.de
Telefon: 0341 | 9175-120


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article