Gesellschaft & Kultur

Millionär zu sein ist heutzutage eine Verpflichtung


Ralf Schütt - Ihr Experte für Hamburger Immobilien und Vermögensaufbau

14.04.2019 20:29:29 - „Immer noch ist es von vielen Deutschen ein Traum, ein eigenes Haus zu besitzen.
So haben es viele von den Eltern gelernt. Das mag für diese auch funktioniert haben. In der Zukunft wird es aber nicht reichen“, so die klare Aussage des Finanzcoachs.
Und er ist der Meinung, daß es sich immer noch lohnt in Immobilien zu investieren, trotz der hohen Preise.


 

(live-PR.com) -
„Meine Vision ist es, Millionäre zu züchten“, so der HIPPP Inhaber Ralf Schütt.
„In den meisten Köpfen ist eine Million etwas, was sie meinen, nicht erreichen zu können. Deswegen werden viele Millionäre abgewertet.
Vielleicht sind tatsächlich einige schwarze Schafe dabei, aber die meisten haben hart dafür gearbeitet. Das können Sie auch.
Ich bin der Meinung, in der heutigen Zeit, sollte sich jeder dieses Ziel „Millionär zu sein“ setzen und sehe es sogar als Verpflichtung an“.
Der Experte liefert nicht nur eine unabhängige ImmobilienBeratung, sondern er verfolgt den Zweck, daß die Menschen verstehen, daß sie für ihre Altersvorsorge wirklich aktiv etwas tun müssen.
„Mit Recht sagen viele Menschen, daß das Leben so teuer wird, Mieten steigen, Lebenshaltungskosten steigen. Was viele dieser Menschen dabei nicht sehen ist, daß die Inflation viel schneller steigt als das eigene Einkommen. Eigentlich sollten sie sich fragen, warum verdiene ich so wenig?
Aber statt sich das genau anzusehen, wird ein Zweitjob angenommen, und es geht noch mehr Lebensqualität verloren“, so der Berater.

Das geht auch anders.
Seiner Meinung nach ist die Immobilie zur Zeit noch die beste Methode, um sich nachhaltiges Vermögen aufzubauen.
Das Spektrum, um die Menschen mit seiner Botschaft zu erreichen ist dabei breit: Der passionierte Immobilienbesitzer schreibt Bücher zum Thema Immobilien und deren Finanzierung, er liefert Seminare, er hat über 800 Videos auf einer großen Online-Plattform und ist hier auch jede Woche live in seiner „Geld Schau“ zu sehen.

Spezialisiert hat sich Ralf Schütt auf die vermietete Hamburger Immobilie.

„Immer noch ist es von vielen Deutschen ein Traum, ein eigenes Haus zu besitzen.
So haben es viele von den Eltern gelernt. Im Alter spart man dann die Miete. Das mag für die Eltern auch funktioniert haben. In der Zukunft wird es aber nicht reichen“, so die klare Aussage des Finanzcoachs.
Und er ist der Meinung, daß es sich immer noch lohnt in Immobilien zu investieren, trotz der hohen Preise. „Es ist natürlich etwas schwerer, etwas Gutes zu finden, aber auf der anderen Seite: Alles was jetzt für Sie als Mieter negativ klingt, also zu hohe Mieten, zu hohe Kaufpreise, sind für Sie als Vermieter Vorteile, die Sie nutzen können: Potenzial bei Mietsteigerung und konstante Wertsteigerung Ihrer Immobilien. Es ist eine Sache des Gesichtspunkts“, so der gelernte Bankfachmann.



Mehr Informationen zum Thema Rente unter:
www.youtube.com/watch?v=f8G-UA8gGYo&list=PL8KJkf ..

Interessierte können sich für das nächste „Geld verdienen mit Immobilien“-Seminar direkt anmelden unter:
www.vhs-tornesch-uetersen.de/index.php?id=87&kat ..



Kontaktinformation:
HIPPP - unabhängige Immobilienberatung

Ralf Schütt
Hagener Allee 48
22926 Ahrensburg

Kontakt-Person:
Ralf Schütt
Inhaber
Telefon: 0404118980
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.hippp.de


Autor:
Ralf Schütt
e-mail
Telefon: 0404118980


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article