Bildung & Beruf

MBA an der Universität Potsdam: Infowebinar


Foto: Thomas Hölzel

16.05.2018 17:14:05 - Der berufsbegleitende Studiengang Master of Business Administration (MBA) wird am 6. Juni 2018 in einem Webinar vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

(live-PR.com) -
Am Mittwoch, den 06. Juni 2018 findet um 15 Uhr eine Online-Infoveranstaltung zum Thema „Karriere berufsbegleitend: Master of Business Administration (MBA) an der Universität Potsdam" statt. Die Studiengangleiterin, Frau Dr. Roya Madani, stellt darin das MBA-Studium an der Universität vor und erläutert anschaulich den Ablauf und die Organisation des Studiengangs. Welche Zugangsvoraussetzungen sind erforderlich? Wie gestalten sich die Studienpläne? Welche Finanzierungshilfen können gegebenenfalls in Anspruch genommen werden? Diese und viele andere häufig gestellte Fragen werden dabei ausführlich beantwortet. Im Anschluss an die Präsentation steht das Team zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenlos. Für die Teilnahme am Webinar ist eine Registrierung unter mba@uni-potsdam.de erforderlich.

Mit den Master of Business Administration - Programmen (MBA) bietet die Universität Potsdam über die UP Transfer GmbH seit mehr als 10 Jahren hoch qualifizierte und zukunftsorientierte Studiengänge an, die betriebswirtschaftliche, branchenspezifische und soziale Kompetenzen vermitteln und sich aufgrund ihrer berufspraktischen Bedarfsorientierung und innovativen Lehrinhalte sehr erfolgreich profilieren konnten. Der Studiengang vermittelt nicht nur branchenspezifisches Managementwissen sondern auch wirtschaftliche und unternehmerische Kompetenzen und qualifiziert die Teilnehmenden damit für die Übernahme von Führungsaufgaben. Markenzeichen der Potsdamer MBA-Studiengänge ist die Spezialisierung der Kurse auf innovative Branchen. Über die fundierte Ausbildung in allen Bereichen des modernen Managements hinaus werden Inhalte vermittelt, welche die Besonderheiten der jeweiligen Branchen berücksichtigen: Biotechnologie und Medizintechnik, Innovatives Gesundheitsmanagement, Informationstechnologie, Innovative Technologien, Negotiation Management.

Allen Studienprogrammen ist eines gemeinsam: Das Studienmodell nimmt größtmögliche Rücksicht auf die Belange von Berufstätigen. Das System des Blended Learning kombiniert Präsenzblöcke an Wochenenden und Distanzphasen, in denen Lehrinhalte mittels E-Learning vermittelt werden. Das ermöglicht den Studierenden eine maximale Flexibilität im eigenen Zeitmanagement. Aufgrund des modularen Aufbaus des Studiengangs ist ein Einstieg in das Programm jederzeit möglich.
Zulassungsvoraussetzungen sind ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss, mindestens 2 Jahre Berufserfahrung und gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Für Interessenten bietet die UP Transfer den kostenlosen Besuch eines fachspezifischen Probemoduls an.

Ausführliche Informationen unter www.mba-potsdam



Kontaktinformation:
UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam



Kontakt-Person:
Dr. Roya Madani
Studiengangleiterin
Telefon: 0331-9774549
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.mba-potsdam.de


Autor:
Edith Klee
e-mail
Web: http://www.mba-potsdam.de
Telefon: 0049 331 9774657


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article