IT, Software & Technologie

Münchner IoT-Experte zum dritten Mal in den TOP 500


CEO Reinhold Stammeier mit der FOCUS-Sonderausgabe ?Wachstumschampions 2018\"

14.12.2017 20:44:09 - Münchner IoT-Experte zum dritten Mal in den TOP 500

 

(live-PR.com) -
Das dritte Jahr in Folge zählt Device Insight zu den 500 wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands. Damit darf sich der Münchner Software-Anbieter nach der Ehrung als "IoT-Leader Germany" der Information Services Group im September nun auch über die Auszeichnung als "Wachstumschampion 2018" freuen.

In der aktuellen Sonderausgabe präsentieren FOCUS und Statista die TOP 500 der deutschen Unternehmen. Das Ranking führt Firmen an, die zwischen 2013 und 2016 das höchste Umsatzwachstum erzielt haben. Im Schnitt verzeichneten die Top-Unternehmen eine Wachstumsrate von 57,5 % pro Jahr und schufen damit rund 47.000 neue Arbeitsplätze.

Auf Erfolgskurs mit 53 % Wachstum im Jahr
Device Insight erreichte mit einem jährlichen Wachstum von 53 % den 23. Platz von insgesamt 64 Firmen in der Kategorie "IT, Internet, Software, Services". Hier ist der Münchner IoT-Anbieter eines von nur drei Unternehmen, die das Wachstumstempo über die Jahre aufrechterhalten konnten und seit 2015 kontinuierlich zu den Wachstumschampions zählen. Mit einem zusätzlichen Wachstumsplus von 7 % gegenüber dem Vorjahr legte Device Insight 2017 sogar noch einmal zu. Auch im Gesamtranking konnte sich der IoT-Experte stetig verbessern. Von Platz 210 und 183 in den Jahren 2015 und 2016 klettert das Münchner Unternehmen in der aktuellen Rangliste auf Platz 175 von insgesamt 500 Unternehmen.

Digitalisierung als Wachstumstreiber
Größter Treiber für Wachstum und Erfolg ist weiterhin die digitale Transformation, so ein Kernbefund der Studie, die insbesondere auf die Smart Services verweist. "Industrie 4.0 ist für alle relevant und erfasst die Wirtschaft in der gesamten Breite", sagt Karl-Heinz Röhl, Senior Economist und Experte für Strukturwandel am Institut der Deutschen Wirtschaft im FOCUS-Bericht. Als IoT-Pionier und Lösungsanbieter für die Industrie 4.0 treibt Device Insight die disruptive Entwicklung seit jeher mit voran.

"Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung, mit der wir bereits zum dritten Mal zu den 500 wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland gehören. IoT-Lösungen sind Kernbestandteil vieler Digitalisierungsvorhaben und so erleben wir den zunehmenden Einsatz von IoT-Plattformen und Connected Products in der Industrie auch für uns als großen Wachstumstreiber. Doch in erster Linie gebührt das Verdienst unseren Mitarbeitern, die mit ihrem Engagement und ihren Ideen die innovativen IoT-Lösungen für unsere Kunden jeden Tag weiterentwickeln", sagt Reinhold Stammeier, CEO und Gründer von Device Insight.

Mehr Informationen zu den Preisträgern gibt es im Spezialheft von FOCUS BUSINESS "Wachstumschampions 2018" (November-Dezember 2017), erhältlich im Zeitschriftenhandel oder unter pdf.focus.de/wachstumschampions-2018.html .

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter deviceinsight@sprengel-pr.com angefordert werden.

Bildmaterialquelle: Device Insight; Nutzung mit Quellenangabe für redaktionelle Beiträge über Device Insight gestattet;
kommerzielle Weitergabe nicht zulässig. Markenrechtshinweis: Bei den mit ® gekennzeichnetem Produktnamen handelt es sich um die Marke der Device Insight GmbH, die als eingetragene Marke geschützt ist. Bei Abdruck Beleg erbeten.

Über Device Insight GmbH
Die 2003 gegründete Device Insight GmbH ist ein spezialisierter Anbieter von Internet of Things-Plattformen, der Unternehmen bei der Digitalisierung im Umfeld von Industrie 4.0 und IoT begleitet. Flaggschiff des Unternehmens ist die cloudbasierte IoT-Plattform CENTERSIGHT® NG. Sie unterstützt die globale Vernetzung von Maschinen, Fahrzeugen, Anlagen und Geräten und stellt Funktionen wie Datenerfassung, Industrial Analytics, Condition Monitoring, Predictive Maintenance und Machine Learning zur Verfügung. In mehr als 15 Ländern arbeitet Device Insight mit Großunternehmen und mittelständischen Kunden aus verschiedenen Branchen, wie Maschinen- und Anlagenbau, HVAC, Nutzfahrzeuge, Vending, Transport, Energie, sowie aus dem Connected Home-Umfeld zusammen. Der Service von Device Insight reicht dabei von der Business-Case-Analyse über die Implementierung bis hin zum sicheren IT-Betrieb. Device Insight begleitet seine Kunden langfristig bei der Realisierung von IoT-Projektvorhaben und berät als Komplettanbieter hinsichtlich aller Komponenten des IoT-Ökosystems. Das Unternehmen ist in sechs Kategorien der "ISG Provider Lens - Germany 2018" der ISG Information Services Group gelistet. In den Bereichen "Industrial Analytics and Visualization", "IoT Logistics" und "IoT Production Logistics" erhielt Device Insight zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung als "Internet of Things (I4.0) Platforms, Services & Solutions - Leader Germany".

Firmenkontakt
Device Insight GmbH
Alexandra Luchtai
Willy-Brandt-Platz 6
81829 München
+49 89 45 45 448-18
+49 89 45 45 448-66
alexandra.luchtai@device-insight.com
www.device-insight.com


Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Andreas Jung
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 2661 91260-0
+49 2661 91260-29
deviceinsight@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com





Presse-Information:
Device Insight GmbH

Willy-Brandt-Platz 6 81829 München

Kontakt-Person:
Alexandra Luchtai
-
Telefon: +49 89 45 45 448-18
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.device-insight.com


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article