Medien & Telekommunikation

Kommunikationskongress 2017 goes LIVE!


ComSat Media GmbH zeichnet sich verantwortlich für die kk17 Livestreams

14.09.2017 18:34:49 -

 

(live-PR.com) -
Am 21.9.2017 und 22.9.2017 findet der 17. Kommunikationskongress (#kk17) in Berlin statt. Erstmalig können Interessierte, die nicht am Kongress teilnehmen, ausgewählte Keynotes und Präsentationen live auf Facebook, Twitter und whats live? verfolgen.

Zusätzlich wird es diverse Live Talks (#kk17LiveTalks) vom Kongress geben. Die Live Talks werden mit Pressesprechern von namhaften Unternehmen sowie mit dem Chefredakteur des „Pressesprechers“ geführt. Inhalt der rund 8-10 Minuten langen Talks sind aktuelle Themen und Trends aus PR und Kommunikation, sowie die eine oder andere Anekdote sowie Hintergrundinformationen.

Für die Übertragungen zeichnet sich die ComSat Media GmbH verantwortlich. Die Keynotes und Präsentationen werden in Zusammenarbeit mit Quadriga, dem Veranstalter des Kongresses, übertragen. Die Talks werden von ComSat Media redaktionell ausgearbeitet und durchgeführt. Die Talks führt Vera Heck, Executive Director von ComSat Media mit den jeweiligen Gästen durch.

Unter folgenden Links sind die Übertragungen der Keynotes und Präsentationen zu verfolgen:

Facebook: www.facebook.com/kommunikationskongress
Twitter: twitter.com/kkongress
whats live?: whatislive.de/channels/kommunikationskongress-20 ..

Die #kk17LiveTalks werden auf diesen Kanälen übertragen:

Facebook: www.facebook.com/whatislive.official
whats live?: whatislive.de/channels/kommunikationskongress-20 ..

- Zeitplan #kk17LiveTalks:

21. September:
• 14:00 - 14:15 Uhr: Carsten Tilger (Henkel AG & Co. KGaA)
• 15:15 - 15:30 Uhr: Thorsten Möllmann (Schaeffler AG)

22. September:
• 12:30 - 12:45 Uhr: Jens Hungermann (Magazin pressesprecher)
• 13:15 - 13:30 Uhr: Michael Hauger (KION Group)

- Zeitplan #kk17 Keynotes & Präsentationen:

21. September:
• 11:30 - 12:30 Uhr: Diskussion: Erfolgreiche CEO-Positionierung mit
o Christian Arns (Quadriga Hochschule Berlin)
o Jan Runau (adidas)
o Oliver Schumacher (Deutsche Bahn)
o Carsten Tilger (Henkel AG & Co. KGaA)
• 14:00 - 14:30 Uhr: Keynote von Julian Reichelt (Bild)
• 14:45 - 15:15 Uhr: Das Newsroom-Prinzip – Unternehmens-PR neu ausgerichtet von Answer Lang (Wiener Linien)

22. Sepmtember:
• 09:45 - 10:15 Uhr: Keynote: Weniger ist mehr: Wie OUTFITTERY Relevanz für Männer schafft von Anna-Katharina Alex (OUTFITTERY GmbH)
• 10:30 - 11:30 Uhr: Diskussion: Welchen Wert haben Medien und Nachrichten noch?
o Sebastian Ackermann (innogy SE)
o Prof. Dr. Romy Fröhlich (Ludwig-Maximilians-Universität München)
o Anja Görzel (Südwestrundfunk)
o Ben Krischke (Journalist & freier Autor)
o Peter Kropsch (dpa Deutsche Presse-Agentur)
• 14:15 - 15:15 Uhr: Diskussion: Weltweite Vertrauenskrise: Welche Botschaften haben noch Relevanz? mit
o Susanne Marell (Edelman.ergo)
o Dr. Andreas Möller (TRUMPF)
o Bettina Müller (Amnesty International)
• 15:30 - 16:30 Uhr: Presseclub international
o Matthew Karnitschnig (POLITICO Europe)
o Tonia Mastrobuoni (La Repubblica)
o Marco Seiffert (Rundfunk Berlin-Brandenburg)
o Anton Troianovski (The Wall Street Journal Europe)
o Anne Will (Erstes Deutsches Fernsehen)

Der Zeitplan, die Key Visual sowie weitere Dateien im Rahmen der #kk17LiveTalks sind unter folgendem Link zu finden: bit.ly/kk17live.



Anhang:

Die ComSat Media GmbH wurde 1998 als Agentur für aktuelle Bewegtbildkommunikation gegründet. ComSat Media bietet ihren Kunden mit ihren vier Units ComSat Media Relations, ComSat Publishing, ComSat Emotions und ComSat Academy umfassende Leistungspakete für die moderne Bewegtbild-, Onlinekommunikation und Video-PR. Die Agentur, mit Sitz in Heusenstamm bei Frankfurt, zählt rund 20 börsennotierte Unternehmen zu ihrem festen Kundenkreis und ist weltweit tätig. ComSat Media gehört zur SATCOM Gruppe, die insgesamt 30 feste Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland beschäftigt. Geschäftsführer ist Thomas Becke.





Presse-Information:
ComSat Media GmbH

Waldstraße 1, 63150 Heusenstamm-Rembrücken

Kontakt-Person:
Felix Lösch
Business Development
Telefon: 0049 (0)6106-2857200
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.comsat-media.com


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article