Bau & Immobilien

Immobilien am zukünftigen BER-Flughafen



10.07.2018 10:22:52 - Schönefeld Immobilien als zukunftsorientierte Rendite!

 

(live-PR.com) -
Den Blick ins Grüne, Natur vor der Tür und Vereine und Geschäfte für den Alltag. Zum Abenteuer in Berlin geht’s bequem per Bahn oder Auto Tasche abstellen, Balkontür öffnen, das Grün mit den Augen aufsaugen und der Feierabend beginnt. Nichts stört Ihren freien und unverbaubaren Blick auf den Bayangol-Park. Ach, Sie sind mehr der Action-Typ? Dann raus aufs Mountainbike und ab auf den Fahrradweg, der ganz Berlin und Brandenburg verbindet, oder zum See. Nur ein Kilometer hinter der Stadtgrenze Berlins entsteht mitten im Grünen ein modernes Quartier mit Eigentumswohnungen.
Genießen Sie ein Schwätzchen mit netten Nachbarn oder die Ruhe mit einem Buch auf dem Balkon oder im eigenen Garten mit Süd- und Westausrichtung. Schönefeld hat einen dörflichen Ursprung und wächst täglich weiter. Eine komfortable Infrastruktur mit Geschäften, Ärzten und Restaurants schafft Freiraum für spontane Berlinbesuche.
Der BER-Flughafen mit 40.000 Mitarbeitern und Millionen an Passagieren jährlich wird diesen Standort zu einem der Hotspots in Deutschland machen. Weitere Infos zu Altersvorsorge und Kapitalanlagen findet man unter www.immobilien-BER.de

DER BAUBOOM UND SEIN CHEFARCHITEKT

Über den schon seit 2003 amtierenden Schönefelder Bürgermeister hört man häufig, man hätte ihn von Anfang an den neuen Flughafen bauen lassen sollen, denn er sei eher Bau- als Bürgermeister. Ein schönes Beispiel für den Entwicklergeist der Verantwortlichen ist die Geschichte des ersten Gymnasiums der Gemeinde: Es fehlte schlicht an öffentlichen Geldern für den Bau einer staatlichen Schule, aber nicht am Willen, neue Wege zu gehen, und so wurde kurzum mit Hilfe einer kirchlichen Stiftung ein evangelisches Gymnasium errichtet. Inzwischen gibt es auch ein staatliches. Weitere kommunale Bauten wie verschiedene Schulen, Kindergärten und das Einkaufszentrum „City Center“ folgten. Der Bau von Wohnungen und Gewerbe steig deutlich an.

Die Entwicklung des Marktes - Immobilien in Schöenfeld

Mit der heutigen Kleinstadt entwickelten sich selbstverständlich auch ihre Immobilien in die gleiche Richtung. Die Immobilienpreise können auch nicht völlig losgelöst vom Berliner Immobilienmarkt betrachtet werden, sodass es kontinuierlich nach oben ging und weiter gehen wird. Der gegenwärtige Bauboom wird nicht zu einem Überangebot an Immobilien bzw. Wohnraum und fallenden Preisen führen, da er die steigende Nachfrage trotz aller Investitionen nicht ganz einholen kann. Immobilien in der Flughafengemeinde sind vor allem deshalb so außerordentlich beliebt, weil die schmucke Kleinstadt mit all ihren Vorzügen zwar vom neuen BER-Flughafen profitieren wird, aber nicht innerhalb der Flugkorridore liegt. Das bedeutet, Flughafenmitarbeiter und andere Neuzugänge werden sich vorzugsweise hier ansiedeln, wodurch die Nachfrage noch einmal erheblich ansteigen wird. Glücklich ist, wer dann schon eine Wohnung in der gefragten Gemeinde sein Eigen nennen kann, völlig unabhängig davon, ob er sie vermietet oder selbst bewohnt. Eigentumswohnungen kann in naher Zukunft eine außerordentlich günstige Wertentwicklung vorhergesagt werden.





Presse-Information:
Immobilien-BER.de



Kontakt-Person:
Norman Paff
CEO
E-Mail: e-Mail

Web: http://immobilien-BER.de


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article