Film, Show & Unterhaltung

Heißer Herbst bei der Entertainment Technology Concepts GmbH


X Factor/Sky Deutschland

07.11.2018 12:36:55 - Viele neue Spielshows und Entertainment Higlights

 

(live-PR.com) -
Erkrath, 06. November 2018 – Unter Beteiligung vom Technikausstatter Entertainment Technology Concepts GmbH sind im Spätsommer viele neue Spielshows und Entertainment Highlights am Start gegangen bzw. folgen noch.

Auftraggeber: BRAINPOOL TV GmbH
Projekt: Alle gegen 1

Am 20. Oktober 2018 startete auf ProSieben die neue Spielshow „Alle gegen 1“. Moderiert wird die Schätzshow von Elton, am Ende können bei Beantwortung aller 13 Spielrunden bis zu 100.000 Euro gewonnen werden. Ausgestattet wurde das Studio im Auftrag der Brainpool GmbH mit 230 ROE CB 5 Carbonmodulen. Diese bildeten eine umlaufende Banderole. Die Module verfügen über ein Blackface LED, welches es so schwarz aussehen lässt, das es den Effekt von freigestelltem Content erst möglich macht. Zudem kam die neue 2mm blackface LED aus dem Hause ROE als Hauptscreen zum Einsatz.
Desweiteren sind Tunnel und Lichtkästen mit 250 lfm. videotauglichen LED Streifen ausgestattet worden. „Eine ganz neues Setdesign zu bauen ist immer eine Herausforderung, vor allem weil wir nur fünf Umbautage hatten. Das Ergebnis entlohnt aber für den Aufwand!“, erklärt Geschäftsführer Alexander Klaus stolz.
Ein weitereres Mal haben die Catalyst Medienserver gute Arbeit geleistet, hatte das umlaufende Videoband doch über 15.000 Pixel in der Breite.
Lichtdesign: Arkin Atakin
Setdesign: crucial design GmbH, Matthias Kublik

Projekt: Deutscher Comedypreis 2018

Bereits zum 2. Mal wurde die Entertainment Technology Concepts GmbH von der Brainpool TV GmbH beauftragt das Set für den Deutschen Comedypreis 2018 mit aufwendiger Medientechnik. Neben der Hintergrund LED Fläche aus hochauflösender Blackface Carbon LED mit 5mm Auflösung kamen die liebevoll „Eimer“ genannten Leuchtkörper erneut zum Einsatz.
Das Bühnendesign wird durch diese Leuchtkörper und ihre videotaugliche Bespielung bestimmt. Der Einbau nahm hier einige Tage in Anspruch, der Vorbau dauert ein Vielfaches, denn jede Lampe wird gesondert mit Schnickschnack C Streifen bestückt und getrennt angesteuert.
Lichtdesign: Jerry Appelt
Setdesign: Wieder Design München

Auftraggeber: MMC Studios Köln GmbH
Projekt: X Factor
Für das Team von Entertainment Technology Concepts war es eine Wiederauflage, denn schon vor rund 10 Jahren haben einige Teammitglieder die X Factor Staffel, damals noch für den Sender VOX, gebaut. Nur dieses Set war brandneu und hatte mit ROE Carbon LED und ROE Stripes ganz neue Materialien im Einsatz. Die MMC Studios Köln GmbH war Auftraggeber für den Sender Sky mit der Produktion UFA Show&Factual GmbH. Alle Beteiligten vertrauten auf die Technik geliefert von der Entertainment Technology Conpepts GmbH.
Ausser der 20 Meter breiten Portalwand und der 1250 ROE Strips kam auch der LED Boden Zircon 7 bei den Auswahlshows wie auch im Finale zum Einsatz.
Das Jurypult hatte gleich mehrere Besonderheiten: die nach vorn abstrahlenden LED Streifen bildeten ein X. Die neuartigen LED Streifen im Pult, die von der Entertainment Technology Concepts GmH eingebracht wurden, besitzen ein turnable white LED, das heisst es kann von Warmweiss bis Tageslicht alles angesteuert werden. Stimmungen lassen sich damit beleuchtungstechnisch direkt umsetzen. Auch hier kamen die 2mm LED Module, ganz neu im Mietpark bei Entertainment Technology Concepts GmbH, zum Einsatz.
Lichtdesign: Matthias Frank
Setdesign: Wieder Design München



Kontaktinformation:
Entertainment Technology Concepts GmbH



Kontakt-Person:
Melanie Lux
Marketing & Kommunikation
Telefon: 021156603110
E-Mail: e-Mail

Web: http://https://www.etc-europe.com/


Autor:
Melanie Lux
e-mail
Web: http://www.etc-europe.com
Telefon: 021156603110


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article