IT, Software & Technologie

Digitale Transformation – Evolution, Innovation, Disruption



17.02.2017 10:33:59 - Möhrendorf, 16. Februar 2017 – Ob neue digitale Infrastrukturen, Anwendungen, Geschäftsmodelle oder Wertschöpfungsnetzwerke: Vernetzte Systeme und Technologien in Industrie und Freizeit machen den Alltag zunehmend smarter. Die Qualitätssicherung von intelligenter IT stellt in dieser Transformation einen Erfolgsfaktor dar. Daher trägt der diesjährige Software-QS-Tag das Motto „Digitale Transformation – Evolution, Innovation, Disruption“. Der Call for Papers hat heute begonnen.

 

(live-PR.com) -
Das Internet of Things hält für seine Nutzer unzählige neue Möglichkeiten bereit. Schon in wenigen Jahren werden verschiedenste Alltagsgegenstände dank Sensoren auf dem Fähigkeiten-Stand heutiger Smartphones sein. Im Internet of Things muss jedes digitale Produkt zuverlässig funktionieren. QS-Experten stehen neuen Kontexten, neuen User Stories und nicht zuletzt neuen Fehlermöglichkeiten gegenüber.
In insgesamt über 60 Vorträgen, Workshops, Tutorials und wissenschaftlichen Forschungsberichten präsentiert und diskutiert der Software-QS-Tag, was wichtig ist, um die Herausforderungen der Digitalen Transformation erfolgreich zu meistern. Gesucht werden Beiträge über Best Practices, Strategien, Techniken und Werkzeuge, u.a. aus den Themenfeldern Requirements und Architecture, Testautomation, Testdesign sowie Testmanagement.
Bis 12. Mai 2017 besteht die Möglichkeit, sich als Referent zu bewerben. Die Beiträge können sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch eingereicht und gehalten werden. Wie schon im vergangenen Jahr wird auch dieses Mal der Software-QS-Tag Best Paper Award verliehen. In die Bewertung fließen sowohl die inhaltliche Qualität, Tiefe und Neuigkeit von Beitrag und Paper als auch das Feedback der Konferenzteilnehmer zur Wertigkeit von Vortrag und Präsentation ein.
Der Software-QS-Tag findet am 19. und 20. Oktober 2017 in Frankfurt am Main statt.
Die führende Konferenz in Sachen Software-Qualitätssicherung und -Test in Deutschland feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsveranstaltung. Wie gewohnt wird sich dabei das anspruchsvolle Schwerpunktthema als roter Faden durch sämtliche Slots der Konferenz ziehen.
Weitere Infos zur Einreichung und den Kriterien unter www.qs-tag.de/call-for-papers.

imbus ist führender Lösungspartner für professionelles Testen und intelligente Qualitätssicherung von Software.
Unsere Kunden entwickeln Software besser und schneller. Durch imbus geprüfte Software funktioniert und begeistert.
Das imbus-Angebot umfasst Beratung zur Prozessverbesserung, Softwaretest Services, Testoutsourcing, Testwerkzeuge und Training.
Mit umfassendem Know-how, modernsten Werkzeugen und bewährter Methodik erhöhen wir die Zuverlässigkeit und die Performance von Softwareprodukten, softwareintensiven
Systemen sowie kompletten IT-Strukturen und sichern als herstellerunabhängiger Partner deren korrekte Funktionalität.

Seit 1992 steht das erfahrene und hochqualifizierte Team von imbus für durchgängige, den gesamten Lebenszyklus umfassende Software-Qualitätssicherung aus einer Hand.
Die in 25 Jahren erworbene Expertise aus rund 6.000 erfolgreichen Projekten bildet die solide Grundlage für die tägliche Arbeit unserer Experten, allesamt ISTQB® Certified Tester.
imbus ist mit derzeit rund 260 Mitarbeitern an den Standorten Möhrendorf bei Erlangen, München, Köln, Hofheim bei Frankfurt, Lehre bei Braunschweig, Norderstedt bei Hamburg, Shanghai (China), Toronto (Kanada), Peja (Kosovo) und Sousse (Tunesien) vertreten.



Kontaktinformation:
imbus AG

Kleinseebacher Str. 9
91096 Möhrendorf

Kontakt-Person:
Fiona Pröll
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 9131 7518-0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.qs-tag.de


Autor:
Fiona Pröll
e-mail
Web: http://www.imbus.de
Telefon: +49 9131 7518-0


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article