Politik

Die Wahl ist gelaufen! Wann erneuert sich endlich...



16.09.2017 13:14:56 - Neuerscheinung, Band 1, Nr1.

 

(live-PR.com) -
Eine Neuerscheinung zur Bundestagswahl 2017!

Jedoch ist die Wahl schon gelaufen. Dies propagieren alle Medien und natürlich auch gerne alle CDU-Nahen-Organisationen.

Das Buch "Die Wahl ist gelaufen!" ist aber lesenswert, schon alleine aus dem Grund, dass Prognosen zu den Wahlen 2017, 2021 und 2025 abgegeben werden (in Band 1, Nr.2). Der Autor ist ein Nachkomme von Friedrich von Gentz, dem ersten Europäer. Er stellt Lösungsszenarien dar. Benennt zudem die Gefahren der Westlichen Demokratien, insbesondere den unvermeidlichem Rechtsruck im Politikbetrieb.

Das der Spiegel auf den seit Monaten laufenden Zickenstreit der Schwesterparteien CDU/CSU aufspringt, ist nicht nur peinlich. Es ist unverantwortlich.

„Herz und Kopf gehören zusammen!“

Ich bezweifle, dass die Mehrzahl der Spiegel-Leser sich in einer so tragenden Diskussion um „Flüchtlinge“ mit dem vorstehenden Spruch als Kernaussage des Magazins zufrieden geben.

Sahra Wagenknecht ist Autorin des Buches „Reichtum ohne Gier“. In der Buchbeschreibung auf der Seite des Kopp-Verlages heißt es, dass sie in ihrem Buch weder links noch rechts argumentiert. Das ist ja mal eine tolle Aussage.

Ist sie nicht links und bleibt sie nicht links?

Ihre Lösung all der aktuellen gesellschaftspolitischen Probleme ist laut Buch:
„Märkte darf man nicht abschaffen,
im Gegenteil,
man muss sie vor dem Kapitalismus
retten.

Es muss wieder echten, marktwirtschaftlichen Wettbewerb geben.“ Lohnt es sich dafür, das Buch zu kaufen? Nein. Sahra stellt Thesen auf, die sie selbst in der PDS/Die Linke nie aufstellen könnte. Und das aktuelle Programm wird ja auch anders beworben.

Wer versteht „unsere“ Politiker, die EU, das nationale und internationale Wirtschaftsgeschehen und die Finanzmärkte? Machen die einen guten Job? Sind die Rahmenbedingungen für Arbeitskräfte und Steuerzahler gut?

Aus unserer Regionalzeitung

Leser schreiben: „Allerdings ist die Liste der Politiker lang, die in die Arme der Industrie gewechselt sind, beispiellos lang und überwiegend aus der CDU/CSU.“ Wen wundert es anlässlich solcher Dreistigkeiten, dass der „Dieselgipfel“ ein Ergebnis brachte, welches an Frechheit und Arroganz nicht zu überbieten ist. Es ist eine Schweinerei sondergleichen, dass die Bürger als Opfer der Tricksereien und des vorsätzlichen Betrugs der Autohersteller mittels Fahrverboten bestraft werden sollen.“

ISBN: 9783745019216
Format: Sachbuch
Seiten: 204
Altersempfehlung: Erwachsene (18 - 99)
Erscheinungsdatum: 11.09.2017
Schlagworte: Europa, Bundestagswahl, Rechtsnationale Partei, Politikernachwuchs, Demokratie, Flüchtlinge, Terrorismus, Kriminalität, Bürger, Lügenpresse



Autor:
Marc van Schmidkind

Marc van Schmidkind
e-mail
Web: http://twitter.com/VanSchmidkind


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article