Reise, Freizeit & Sport

Die neue Bultaco Albero - Das Moto-Bike Konzept für die City


Perfekt für das urbane Umfeld - die neue Bultaco Albero

09.11.2017 20:03:49 -

 

(live-PR.com) -
Die neue Bultaco Albero - Das Moto-Bike Konzept für die City

+++ Internationale Präsentation im November auf der EICMA in Mailand +++ Bultaco Motors stellt ein neues Konzept für urbane Mobilität vor – Kombination aus Fahrspaß und Sicherheit bei völliger Emissionsfreiheit

Madrid, im November 2017 – Die Albero macht Spaß und findet überall Platz in der City, und dies ohne jedwede Emissionen. Mit dem elektrischen Antrieb verkörpert die neue Bultaco Albero ein völlig neues Konzept urbaner Mobilität. Die einmalige Kombination aus Sicherheit, Fahrspaß und elektrischem Antrieb bringt die Nutzer immer und problemfrei ans Ziel.

Seit der Rückkehr der Marke hat sich Bultaco Motors der Entwicklung von innovativen Produkten verschrieben, sowohl im Hinblick auf Konzepte als auch der Technologie. Immer geleitet von den traditionellen Werten der Marke Bultaco sowie auf Passion und Fahrspaß basierend. Das erste Produkt war die 2015 vorgestellte Brinco, die das Moto-Bike Konzept neu definierte: Eine Mischung aus einem Motorrad und einem Fahrrad mit einer Kombination aus einem elektrischem Antrieb, der über den Gasgriff aktiviert wird, und davon unabhängigen Pedalen, mit denen der Fahrer individuell seinen Einsatz bestimmen kann.

Die neue Bultaco Albero teilt die technische Plattform mit der Bultaco Brinco, bietet jedoch einen Look und technische Lösungen, die an das urbane Umfeld angepasst wurden. Das Resultat ist ein Modell mit einem einmaligen, sehr attraktiven Retrodesign, das ein wenig an traditionelle Café Racer erinnert. Ein neues Konzept urbaner Mobilität mit der Wendigkeit und Leichtigkeit eines Fahrrades, der Robustheit und Sicherheit eines Motorrades, keinerlei Emissionen und der hervorragenden Performance (60 Nm maximales Drehmoment, 45 km/h Topspeed) eines elektrischen Antriebs. Ein neues Konzept in der Stadt für einen neuen Typ von Fahrern: Moto-Biker. Kosmopolitische Stadtbewohner, die eine andere Art der Fortbewegung suchen. Eine, die dem neusten Stand entspricht und zudem nachhaltig ist.

Bultaco ist eine legendäre Motorradmarke, die am 17. Mai 1958 von Don Paco Bultó gegründet wurde. Im Laufe der Geschichte wurden legendäre Modelle, wie Sherpa, Matador, Metralla and Frontera vorgestellt und unzählige Rennsiege in Spanien als auch bei international Meisterschaften mit berühmten Fahrer, wie Ángel Nieto, Jorge Martínez Aspar, Sammy Miller und Barry Sheene erzielt. Die Bultacos des 21. Jahrhunderts setzen auf fortschrittlichste Technik: eigenentwickeltes Antriebssystem, Energieregeneration und Speicherlösungen mit bis dato unerreichter Batterielaufzeit, Highend-Komponenten und die Verwendung von ultra-leichten Materialien. Das neue Bultaco Motors Team setzt auch weiterhin auf den kreativen Geist der Marke, fokussiert auf die traditionellen Werte von Bultaco: Passion, Innovation und Wettbewerb. Inspiriert von den Namen legendärer Motorräder und stolz auf das Erbe der Marke, jedoch ohne zurückzublicken, sondern auf die Zukunft ausgerichtet.

www.bultaco.com





Presse-Information:
Bultaco Motors

Madrid
Spanien

Kontakt-Person:
Pablo Gomez
Presse & PR
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.bultaco.com


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article