Bücher

Die bewegte Vergangenheit der Nordeifel


\"Dahlem - Legenden rund um ein Dorf\" von Heike Klinkhammer

26.10.2017 09:59:00 - Bereits zum zweiten Mal nimmt Heike Klinkhammer die Leserinnen und Leser mit auf eine Zeitreise: In ihrem neuen Werk „Dahlem – Legenden rund um ein Dorf“ durchleuchtet sie die facettenreiche Vergangenheit ihrer Heimat.

 

(live-PR.com) -
„Dahlem – Legenden rund um ein Dorf“ im Ammianus-Verlag erschienen

Dunkle Wälder, verwunschene Moorpfade und idyllische Bachtäler: Diese Zutaten bilden das Fundament für Heike Klinkhammers neue Geschichten-Sammlung aus der Eifel. Eingebettet in die lebendige Geschichte Dahlems liefern sie die optimalen Zutaten für eine Zeitreise durch die verschiedenen Epochen der vergangenen Jahrhunderte.
Ob Kobolde und unsichtbare Feinde, die Zeit der französischen Besatzung oder der Ausbruch der Pest: Die Autorin durchleuchtet jeden Winkel des facettenreichen Vorlebens ihrer Heimat. Mythen, Legenden und historische Figuren vermischen sich zu eigenständigen Erzählungen, die es ermöglichen, die Vergangenheit aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten.
Der Sammelband, dem Illustrationen und historische Fotos beigefügt sind, liefert vielseitige Eindrücke aus vergangenen Epochen und lässt sie wiederaufleben.
Die Autorin selbst sagt über ihr Werk: „Zu meinem 10. Geburtstag bekam ich von meinen Eltern das Heimatbuch Dahlem/Eifel geschenkt. Die Sammlung von Sagen und Legenden hatte es mir sofort angetan. Ich freue mich, die Mythen aus unterschiedlichen Perspektiven wieder lebendig werden zu lassen. Sie sind für mich mittlerweile nicht nur eine „schöne“ Geschichte, sondern erzählen davon, wie die Menschen damals lebten, arbeiteten, dachten, was sie prägte und woran sie glaubten. Damit sind sie sind ein Stück Kulturgut, das es zu erhalten gilt. Ich wünsche mir, dass die Leserinnen und Leser ebenfalls Freude daran haben werden, in diese vergangene Zeit einzutauchen und sich vom Leben der Menschen damals berühren zu lassen.“
Der Aachener Ammianus-Verlag, dessen Schwerpunkt auf historischen Romanen liegt, wurde 2008 von dem Historiker Michael Kuhn (M.A.) gegründet.
Seine Romantrilogie „Marcus“ ist nicht nur eine Romanhandlung, die eng mit der Realgeschichte verknüpft ist, vielmehr führt sie den Leser dank der angehängten „Spurensuche“ auf Marcus‘ Spuren in den Nordwesten des Römischen Reiches.
Seit 2012 haben sich zahlreiche weitere Autoren dazu gesellt, die sich ebenfalls die Faszination für Geschichte auf die Fahnen geschrieben haben.

Leseprobe: www.ammianus.eu/ammianus/pdf/Leseprobe-D.pdf

Kontakt: Michael Kuhn
info@ammianus.eu
www.ammianus.eu
Tel.: 0241 76938

ISBN 9783945025-83-3, 10,00 €
ISBN E-Book: 978-3-945025-84-0, 8,99 €

Ansprechpartner: Melanie Kaesler und Vivien Kruck



Kontaktinformation:
Ammianus Gbr

Roermonder Straße 220
52072 Aachen
Deutschland

Kontakt-Person:
Melanie Kaesler
Redaktion
Telefon: Telefon: 0 241 / 7 69 38
E-Mail: e-Mail

Web: http://Website: www.ammianus.eu


Autor:
Melanie Kaesler
e-mail
Web: http://www.ammianus.eu/ammianus/
Telefon: 0 241 / 7 69 38


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article