Film, Show & Unterhaltung

Citybull Radio nach 7 Jahren zurück?



11.06.2017 22:19:41 - Nach 7 Jahren vom Markt scheint sich im Radio Citybull wieder etwas zu rühren. Der Senderleiter Michael Günther (DJ_Skiper303) plant eine Veranstalltung des Senders. Ob der Sender zurück kommt ist jedoch noch nicht bekannt.

 

(live-PR.com) -
Nach 7 Jahren vom Markt scheint sich im Radio Citybull wieder etwas zu rühren. Der Senderleiter Michael Günther (DJ_Skiper303) plant eine Veranstalltung des Senders. Ob der Sender zurück kommt ist jedoch noch nicht bekannt. Ob und wieviele von dem damaligen Team in die Veranstalltung involviert sind, ist ebenfalls noch nicht bekannt.
Übertragen wird so verspricht der Flyer der Veranstalltung auf dem heimischen Citybull-Radio.
Auf einem veröffentlichten Facebook Video kündigte Skiper und sein DJ Kollege an, dass es sich um ein Battle zwischen Vinyl und MP3 handelt.
Details wurde hier jedoch noch nicht verraten. Zu hören im Hintergrund die Station ID´s des Radiosenders sowie ein Werbebanner des Senders am DJ Pult.
Veranstallungsort ist eine "Disco-Scheune" welche zu einem Studio umgebaut wurde. In dem Video ist die Rede von "Wir sind wieder da!" was genau damit gemeint ist geht jedoch aus dem Video nicht hervor.
DJ Partner von Skiper ist ein recht unbekannter DJ (Shiddy) welcher ggf. im Sender angestellt ist. Dies ist jedoch noch nicht bekannt.
Zuletzt trat Skiper bei Pop-Radio in die Öffentlichkeit nach der Schließung von Citybull, wo er als DJ tätig war. Die letzten Jahre wurde es jedoch sehr ruhig um Skiper. Nach eigenen Angaben wollte er sich mehr um sein Familienleben kümmern. So ganz verschwand er jedoch nie. Bei zahlreichen Veranstalltungen zog er die Strippen im Hintergrund und blieb bis heute so in der Szene aktiv.
Der Sender ging im Jahr 2010 letztmalig auf Sendung und kündigte alle noch bestehenden Moderatoren Verträge. Ein Comeback wurde jedoch auch damals bereits nicht ausgeschlossen. Eine Stellungnahme bezüglich des Senders gibt es bislang noch nicht.
Ein Comeback nach 7 Jahren wäre eine Sensation sowie eine Herrausforderung. Radio Citybull war bis 2010 eines der beliebtesten Internet Radío´s Deutschlands und wurde durch die Zeitschrift Computer Bild Im Jahr 2005 auf Platz 2 des Landes gewählt. Ob Skiper an diesen Erfolg von damals anknüpfen kann bleibt natürlich abzuwarten





Presse-Information:
Radio Citybull

Am Kurpark 27
D-15537 Erkner

Kontakt-Person:
M. Günther
Sendeleitung
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.citybull.de


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article