IT, Software & Technologie

Centric Software präsentiert Centric 8 PLM V6.2



14.11.2017 14:52:10 - Die innovative, marktorientierte Release konzentriert sich auf Effizienz bei der Entwicklung absatzstarker Produkte, Supply Chain Management und Anwenderproduktivität

 

(live-PR.com) -
CAMPBELL, Kalifornien, 14. November 2017 – Centric Software gibt die Markteinführung der Centric 8 PLM Version 6.2 bekannt. Centric Software bietet innovative Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Mode, Retail, Schuhe, Outdoor, Luxusartikel und Konsumgütern, mit denen diese Unternehmen die strategischen und operativen Ziele ihrer digitalen Transformation erreichen können.

Wesentliche Impulse für die Entwicklung der neuesten Version der Product Lifecycle Management (PLM) Lösung von Centric Software kamen von Centric´s Customer Advisory Board und Kunden-Innovationspartnern. Die neuesten Innovationen beinhalten das „Final Inspection Module“ einschließlich einer neuen App, die zur Bewertung und zum Tracking der endgültigen Produktqualität vor der Abnahme und Lieferung dienen. Eine Neuheit sind auch die marktführenden innovativen Bill of Materials (BOM) Sektionen und ‘Push’ Tools. Damit können Anwender an hunderten von Styles pro Saison und an mindestens 2 Saisons gleichzeitig arbeiten und so schnell und effizient die absatzstarke Entwicklung sowie ein verbessertes Anwendererlebnis mit aktualisierten Business-Analytics-Kapazitäten unterstützen.

Das neue „Final Inspection Module“ von Centric erweitert die digitalen Transformationskapazitäten von Centric PLM mit der Bewertung von Endproduktionswaren vor Auftragsannahme und Produktlieferung. Mit diesem neuen Modul können Marken und Retailer akzeptable Qualitätsniveaus und Bewertungspunkte für Supplier auf einer pro-Produktbasis setzen, da die Kriterien für die Qualitätsbewertung mit den Original Produktspezifikationen verknüpft sind.
Bewertungskriterien und Ergebnisse werden digital über das Internet oder eine mobile App kommuniziert und bieten so vollständige Echtzeit-Transparenz. Dies gilt sowohl in Bezug auf die Leistung des Anbieters als auch die Produktionsleistung, bevor die Waren den Produktionsstandort verlassen und vor der Eigentumsübertragung. Als Resultat wird die Qualität von Endprodukten verbessert und das Risiko minimiert, dass defekte oder minderwertige Produkte bezogen werden. Heutzutage ist das vor allem ein Offline-Prozess auf Papier, der mit Unzulänglichkeiten gespickt ist.

„Einer der kritischen Erfolgsfaktoren von Tom Tailor ist, unseren Kunden ein höchst begehrenswertes und hochqualitatives Produkt anzubieten. Wir entschieden uns mit Centric zusammen zu arbeiten um das „Final Inspection Module“ zu definieren. Wir sind sehr davon überzeugt, dass die Produktqualität ein wesentlicher Teil des ganzen Produktlebenszyklus ist. Die Qualität des Produktes ist sowohl der Schlüssel für die Kundenzufriedenheit und ebenso ausschlaggebend für ständige Verbesserungen für Design, Entwicklung und Supplier. Mit Centric´s neuem „Final Inspection Module“ sind wir in der Lage einen „Closed-Loop-Ansatz“ in Bezug auf Qualität zu erstellen, unsere insgesamte digitale Transformation zu unterstützen und unsere führende Marktposition zu stärken,“ sagt Paul Krüsemann, Senior Manager Core Applications bei Tom Tailor.

Das als eine Web-, mobile und Desktop-App erhältliche „Final Inspection Module“ von Centric verfügt sowohl über Online- als auch Offline-Kapazitäten und funktioniert bei langsamer oder keiner Internet-Konnektivität, synchronisiert dann automatisch, wenn wieder Online gearbeitet werden kann – ein Vorteil bei Werksbesuchen vor Ort und auf internationalen Reisen.

Zur Unterstützung der Design- und Entwicklung von hohen Stückzahlen - was sehr typisch für Fast-Fashion ist - kamen neue Innovationen auch zum zentralen Product Specification Module von Centric PLM hinzu, bei denen die simultane Entwicklung mehrerer Modelle und Saisons möglich sein muss. Mit den neuen BOM Sektionen und BOM-Push-Tools von Centric können Anwender Abschnitte oder Komponenten in einer BOM isolieren und für die schnelle, akkurate Erstellung und Änderungen an der Stückliste kontrolliert und en masse aktualisieren. Mit der von diesen zwei neuen Tools gebotenen erhöhten Kontrolle wird mühselige, nicht wertschöpfende Arbeit beseitigt, der Stress deutlich reduziert und die Produktivität drastisch verbessert.

Es gibt auch neue Innovationen, die zur Steigerung der Anwenderproduktivität und zur Verbesserung des Anwendererlebnisses entwickelt wurden. Der Slicer von Centric ist ein Business-Intelligence-Tool, das mit Live-Daten im gesamten Centric PLM arbeitet; der 6.2 Update verbessert das User Interface und verlangt für eine beschleunigte Anwenderakzeptanz so gut wie keine Einarbeitungszeit. 6.2 Slicer bietet leistungsstärkere, schnellere Analysekapazitäten, tiefere Datenbaumanalysen und Farbkodieroptionen, mit denen Anwender Arbeit priorisieren, den Fortschritt überwachen und Problembereiche identifizieren können.

„Benutzererfahrung und -akzeptanz sind schon lange die Grundpfeiler unseres Erfolgs. Wir arbeiten täglich Hand in Hand mit unseren Kunden und bieten so Marken, Retailern und Herstellern die innovativsten Enterprise-Lösungen“ meinte Chris Groves, President und CEO von Centric Software. „Lösungen von Centric gehen weit über die herkömmlichen Erwartungen in Bezug auf PLM hinaus. So unterstützen wir unsere Kunden bei der Erzielung ihrer strategischen und betrieblichen digitalen Transformationsziele.“

Centric PLM 6.2 bietet dutzende weiterer Verbesserungen und neue Tools. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Centric Software (www.centricsoftware.com)
Ausgehend von der Hauptgeschäftsstelle im Silicon Valley und den Zweigstellen in den Trendmetropolen rund um den Globus bietet Centric Software den angesehensten Namen aus den Bereichen Mode, Retail, Schuhe, Luxus- und Outdoor-Artikel sowie Konsumgüter eine Plattform für digitale Transformation. Centric Visual Innovation Platform (VIP) ist eine visuelle, vollständig digitale Sammlung von Boards für Touchgeräte wie iPad, iPhone und großformatige Monitore mit Touchscreen. Centric VIP ändert die Art, wie Entscheidungen getroffen werden, und sorgt für eine Automatisierung der Umsetzung. Auf diese Weise kann das Time-to-Market beschleunigt werden und erfolgen, ehe der Trend abflaut. Das Flaggschiff des Unternehmens, die Plattform Centric 8 für das Product-Lifecycle-Management (PLM), bietet professionelle Funktionen für Warendisposition, Produktentwicklung, Beschaffung, Unternehmensplanung sowie Qualitäts- und Forderungsmanagement, die speziell auf schnelllebige Verbraucherbranchen zugeschnitten sind. Speziell für kleine Unternehmen eignen sich die um PLM erweiterten Centric-SMB-Pakete, einschließlich innovativer Technologien und wichtiger Erkenntnisse aus der Branche.

Centric Software hat bereits verschiedene Branchenauszeichnungen erhalten, darunter den Frost & Sullivan Global Product Differentiation Excellence Award in Retail, Fashion and Apparel PLM im Jahr 2016 und der Frost & Sullivan Global Retail, Fashion and Apparel PLM Product Differentiation Excellence Award im Jahr 2012. Red Herring hat Centric 2013, 2015 und 2016 in seine Liste der Global-Top-100 aufgenommen.

Centric ist eine eingetragene Handelsmarke von Centric Software. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Copyright 2017, Centric Software Inc. Alle Rechte vorbehalten.
(Ende)

Medienkontakte:
Centric Software
Nord-, Süd- und Mittelamerika: Jennifer Forsythe, jforsythe@centricsoftware.com
Europa: Kristen Salaun Batby, ksalaun-batby@centricsoftware.com
Asien: Lily Dong, lily.dong@centricsoftware.com



Autor:
Mariateresa Rubino
e-mail
Web: http://www.simplymod.it


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article