IT, Software & Technologie

BZSt-Meldungen mit dem EPO Elster Client für SAP


Der EPO Elster Client für SAP bietet Administratoren und Anwendern aus dem Fachbereich eine komfortable Benutzeroberfläche.

11.10.2019 16:16:51 - Das Bundeszentralamt für Steuern hat das Prozedere zur Übermittlung von Steuerdaten für SAP-Kunden zum 01.07.2019 grundlegend geändert. An die Stelle der seither verwendeten neutralen Schnittstelle tritt der Elster Rich Client (ERiC), der beim Steuersubjekt lokal installiert wird. Der EPO Elster Client für SAP ist eine innovative Komplettlösung für die Meldungen an das BZSt.

 

(live-PR.com) -
ERiC für Elster (Elektronische Steuererklärung) erfordert Änderungen an der bestehenden SAP-Landschaft

• In Deutschland hat das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) das Verfahren zur Übermittlung von Steuerdaten zum 01.07.2019 grundlegend geändert.
• An die Stelle der seither verwendeten neutralen Schnittstelle tritt der Elster Rich Client (ERiC), der beim Steuersubjekt lokal installiert wird. Daher sind in jedem Fall gewisse Anpassungen erforderlich – und dies unabhängig von den einzelnen Szenarien für die Meldung der Lohnsteuer bzw. Umsatzsteuer (LStA, LStB, ELStAM und UStVA) an die Steuerbehörde
• Die entsprechenden Änderungen betreffen auch SAP-Kunden, die seither den Business Connector als Middleware einsetzen

Der SAP Business Connector als Tool für die SAP-Integration – Situation heute und Ausblick

• In Zusammenhang mit der starken Verbreitung der SAP-Software ist der im SAP ERP enthaltene und damit kostengünstige SAP Business Connector insb. im deutschsprachigen Raum bei vielen Unternehmen die technische Basis für Behördenmeldungen einerseits und für B2B-Transaktionen mit Kunden und Lieferanten und Schnittstellen andererseits.
• Allerdings endet der Support für dieses Integrations-Tool gemäß SAP Hinweis 1094412 am 31.12.2020. Vor dem Hintergrund der oben dargestellten aktuellen und weiterer Anforderungen wie die Umsatzsteuervoranmeldung oder die XRechnung wird jetzt am Markt zunehmend hinterfragt ob diese Anforderungen noch mit dem Business Connector (SAP BC) umgesetzt werden sollen
• Die SAP SE selbst bietet SAP PI/PO bzw. die SAP HANA Cloud Platform (HCP) als Nachfolger für den Business Connector an

Der EPO Elster Client für SAP als innovative Komplettlösung für BZSt-Meldungen

• State-of-the-Art Lösung für Meldungen an die deutsche Finanzverwaltung inklusive SAP-Integration (FI, HCM) zur Ablöse des SAP Business Connectors oder von SAP PI/XI
• Ein Webserver bildet hierbei die technische Basis für den Einsatz von ERiC. Hintergrund ist, dass ERiC selbst keine eigenständige Anwendung ist sondern nur als Bestandteil einer Software-Lösung, der die ELSTER-Kommunikation leistet, fungiert
• Die SAP-Integration wird durch den EPO Connector sichergestellt, der bereits von vielen Bestandskunden auf Basis von SAP ERP und SAP S/4HANA im Tagesgeschäft genutzt wird

Wichtige Lösungskomponenten des EPO Elster Client für SAP

• Für die Elster-Szenarien LStA, LStB, ELStAM und UStVA werden die entsprechenden SAP-Dateien mit den von SAP zur Verfügung gestellten Programmen im XML-Format erstellt
• Die XML-Dateien werden mit Hilfe des EPO Connector per HTTPS versendet
• Der benutzerfreundliche EPO Elster Client kann nicht nur vom IT-Administrator sondern auch von den Anwendern der Fachabteilung genutzt werden
• Im EPO Elster Client erfolgt die technische Validierung und die Anreicherung um Metadaten
• Die Signatur, Verschlüsselung und Versand der Daten an den BZSt-Server erfolgt mittels ERiC Programmbibliothek der Finanzverwaltung
• Dasselbe gilt für die Überprüfung und Entschlüsselung der Antwortnachrichten und Rückgabe an den Aufrufer

Vorteile

• Meldungen an Behörden, insb. BZSt, erfolgen direkt aus SAP heraus mittels ERiC
• Lösung als Docker Container mit den Vorteilen einfache Docker File Installation, geprüfte Docker Updates anstelle von Betriebssystem- und Anwendungsaktualisierungen
• Betrieb wahlweise inhouse, in einem Rechenzentrum oder in der Cloud
• Sofort startklar, immer aktuell
• Moderne, einfache Weboberfläche (bei SAP Integration nur für die Administration notwendig)
• Integrierte Berechtigungsverwaltung
• Direkte SAP Integration mittels EPO Connector

Voraussetzungen bzgl. der Systeme

• Sowohl für SAP ECC als auch für SAP S/4HANA liegen die erforderlichen SAP-Zertifizierungen vor
• Die SAP-Integration ist bzgl. EPO Connector unabhängig vom aktuellen SAP-Release bzw. Patch Level
• Sicherer Versand der XML-Dateien an ERiC bzw. an das BZSt mit sofortiger Rückmeldung des Erhalts im EPO Elster Client

B&IT:

B&IT positioniert sich als spezialisiertes unabhängiges und inhabergeführtes IT-Beratungshaus für die Industrie- und Handelsunternehmen aus den Branchen Mill / Metals, dem Maschinen- und Anlagenbau und der verarbeitenden Industrie. B&IT ist ein professioneller IT-Dienstleister im Prozess- und Applikationsmanagement mit dem Schwerpunkt SAP S/4HANA-, OpenText- und HTML5-Anwendungen und verfügt über eine Vielzahl einschlägiger Referenzen.

Darüber hinaus können wir als Mitglied der increase AG als Komplettanbieter umfassende IT-Lösungen fungieren, die auch die Bereiche SAP Basis, SAP-Betrieb und SAP-Lizenzen und weitere IT-Technologien und –Leistungen einschließen.

Weitere Informationen:

B&IT Business & IT Consulting Deutschland GmbH
Erwin Prodinger
Geschäftsführer

Kronstadter Str. 4
81677 München

Tel: 089 - 208 026 515
Mail: office@businessandit.com





Presse-Information:
B&IT Business & IT Consulting Deutschland GmbH



Kontakt-Person:
Erwin Prodinger

Telefon: +4989208026515
E-Mail: e-Mail


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article