Wirtschaft & Industrie

Business und Innovation im Zentrum der Fachmesse CARTES & IDentification 2011



29.11.2011 04:45:29 -

(live-PR.com) -

CARTES & IDentification 2011 war überaus erfolgreich und präsentierte sich mehr als jemals zuvor als bedeutende globale Veranstaltung der Branche. Von der Konferenz bis zu den SESAMES Awards und der großen Zahl von Messeständen - die Veranstaltung kombinierte Innovationskraft mit Dynamik. Mit der wachsenden Zahl der Besucher (19.513 Besucher insgesamt im Vergleich zu 18.768 Besuchern im Jahr 2010) konnte die diesjährige Veranstaltung erneut die hohen Erwartungen der Branche erfüllen.

Aufgrund dieses Erfolges kündigte das CARTES Team bereits den Zeitplan für die nächste Veranstaltung an: 6. bis 8. November 2012 in Paris Nord Villepinte.


World Card Summit 2011 (Photo: Business Wire)




CARTES & IDentification, Widerspiegelung eines dynamischen Marktes

Die Fachmesse bestätigt ihren internationalen Stellenwert mit 430 Ausstellern aus 45 Ländern und 19.513 Besuchern aus 143 Nationen. 69% der Besucher waren von außerhalb Frankreichs angereist.

Die 21 Konferenzen konnten im Verlauf der dreitägigen Veranstaltung 1.225 Teilnehmer (87% von außerhalb Frankreichs) begrüßen.

Wichtige Themen der Branche wurden ausführlich erörtert, insbesondere im Verlauf der Konferenzen mit besonderem Augenmerk auf mobilen Zahlungsmethoden und Finanzdienstleistungen (NFC und kontaktlose Methoden), der Zukunft der Zahlungsmethoden, Sicherheit in einem "Cloud"-Ökosystem, Multiapplikationsumgebungen, Point of Sales (POS)/Interaktionspunkte (Point of Interaction) und E-Government, die sehr erfolgreich behandelt wurden.

Wie in den Jahren zuvor stellte die Eröffnungskonferenz des "World Card Summit" den Höhepunkt dar. Im Verlauf dieser Konferenz analysierten bedeutende Führungskräfte der Branche die großen Markttrends und präsentierten ihre strategischen Visionen einem vollständig versammelten Publikum von 500 Besuchern. Erstmalig in Europa präsentierte Scott Mulloy, CTO bei ISIS (Jointventure mit AT&T, T-Mobile und Verizon Wireless) im Rahmen einer Grundsatzrede die mobile Bezahlungsvision des Unternehmens. Eurosmart präsentierte die Ergebnisse des Jahres 2011 und die Prognosen für den globalen Markt. Darin wird ein Wachstum von 13 % für das Jahr 2012 und der Absatz von 7 Milliarden Geräten für sichere intelligente Technologie veranschlagt.


Mobile Bezahlung und NFC-Anwendungen: Schlüsselthemen der diesjährigen Veranstaltung

Die Besucher vertieften ihre Kenntnisse über die Installation kontaktloser Systeme und die Bereitstellung von NFC-Terminals für mobiles Bezahlen im Rahmen einer Reihe von Demonstrationen an den Ständen von Oberthur zum Thema NFC-Fahrzeug oder NXP zum Thema E-Fahrrad. Der Pavillon mit Ausstellern für mobiles Bezahlen beherbergte 12 Lösungsanbieter für mobiles Bezahlen, Transaktionsmanagement, Trusted Service Management, Smartphones, Tablet-Computer und andere intelligente mobile Systeme.


Viele Projekte in den Bereichen Government Security (Sicherheit für Behörden) und E-Gesundheit

Der Identitätsschutzsektor boomt und die von den Ausstellern präsentierten Technologien zur Identifizierung und Authentifizierung lassen sich auf viele Dokumentarten anwenden (biometrische Pässe, elektronische ID-Karten, elektronische Führerscheine, Gesundheitskarten usw. ...).Besondere Beachtung fand in diesem Jahr das Thema E-Gesundheit im Rahmen der Smart Health Ausstellung, die Innovationen für elektronische Krankheitsaufzeichnungen, Gesundheitskarten oder Telemedizin-Anwendungen zur Verbesserung von Pflegediensten und des Wohlbefindens der Patienten präsentierte. Darüber hinaus widmete sich diese Ausstellung den Themenbereichen Schutz vor Betrug und Kostenexplosion im Gesundheitswesen.


Die SESAMES Awards: Auszeichnung für hervorragende technologische Leistungen

Die Preisträger der 2011 SESAMES Awards wurden in Anwesenheit eines geladenen Publikums von 300 Gästen und im Rahmen einer außergewöhnlichen Zeremonie vorgestellt, die von dem Automobile Club de France organisiert wurde.

Nachfolgend die Liste der diesjährigen Preisträger mit einer besonders großen Zahl von Innovationen.

- BESTE HARDWARE: DYNAMICS mit Chips & Choice
- BESTE SOFTWARE: NXP SEMICONDUCTORS mit Open source NFC Host Software stack for Android
- BESTE IT-SICHERHEITSANWENDUNG: GEMALTO mit Just4YourEyes
- BESTE TRANSPORT- ANWENDUNG: INSIDE SECURE mit VHBR
- BESTE BANK-/EINZELHANDELS-/KUNDENBINDUNGS-ANWENDUNG: SIMARTIS TELECOM mit Bubble
- BESTE ANWENDUNG IM BEREICH SICHERES INTERNET/AUTHENTIFIZIERUNG: HID GLOBAL mit Next Generation Secure Identity Ecosystem
- BESTE MOBILITÄTS-ANWENDUNG: NXP SEMICONDUCTORS mit PN65 Secure NFC module
- BESTE E-TRANSAKTIONS-ANWENDUNG: VERIFONE mit PAYware Mobile Enterprise
- BESTE ANWENDUNG IM BEREICH PRODUKTION UND TESTS: OBERTHUR TECHNOLOGIES mit ID One Digital watermark


Besuchen Sie die 27. CARTES Exhibition & Conference vom 6. bis 8. November 2012 in Paris Nord Villepinte.


Ehrengastnation: Indien


Neueste Nachrichten über CARTES & Identification finden Sie auf der Website: www.cartes.com : cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url= .. oder dem Blog: www.blogcartes.com : cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url= ..

Fotos von der Fachmesse 2011 sind auf Anfrage erhältlich bei LEWIS PR


Fotos/Multimedia-Galerie verfügbar unter: www.businesswire.com/cgi-bin/mmg.cgi?eid=5008531 .. : cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url= ..

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



LEWIS PRLucie Robet - Karine Monsallier - Bérengère Deleage cartes@lewispr.com : mailto:cartes@lewispr.com Tel.:

01 55 31 98 01 - Fax: 01 55 31 98 09




 

(C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf Live-PR.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
E-Mail Article
Print Article