Nachrichten

Brüssel: Voller Erfolg für Scientology



11.03.2016 19:55:56 - Belgische Justiz lässt alle Vorwürfe fallen

 

(live-PR.com) -
Die Scientology Kirche Belgien und Scientologen in der ganzen Welt begrüßen das heute Nachmittag gefällte Urteil der 69. Strafkammer des Brüsseler Gerichts. Das Urteil sprach zwei Brüsseler Scientology Vereinigungen wie auch 11 führende Vertreter der örtlichen Scientology Kirche von allen Vorwürfen u.a. mit der Fest-stellung frei, die Staatsanwaltschaft habe gegen das grundlegende „Recht auf ein faires Verfahren“ verstoßen.

Das Urteil ergeht nach einem 18 Jahre dauernden Ermittlungsverfahren der Staatsan-waltschaft u. a. zu den Vorwürfen Betrug, illegale medizinische Praktiken, Miss-achtung der Privatsphäre. Das Ermittlungsverfahren war in vollkommener Missachtung des staatlichen Neutralitätsgebots und der verfassungsmäßigen Garantien auf Schutz der Religionsfreiheit in diskriminierender Weise geführt worden. Die Vorurteile der Staatsanwaltschaft wurden unter anderem in früheren öffentlichen Vorverurteilungen zum Ausdruck gebracht, die sich offen gegen die religiösen Überzeugungen der Scientology Kirche und ihrer Mitglieder gerichtet hatten. Das Gericht setzte dem ein Ende und widerlegte, dass die von der Staatsanwaltschaft vorgetragenen Beweismittel in keiner Weise ihre voreingenommenen Standpunkte gegen die Scientology Kirche und ihre Angehörigen bestätigten.

„Gerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit haben in Belgien obsiegt und das Recht auf ein faires Verfahren wurde wieder hergestellt“, so ein Sprecher der Brüsseler Scientology Kirche.

Die Scientology Kirche wurde im Jahre 1954 in den USA gegründet. Sie hat heute mehrere Millionen Anhänger in über 180 Ländern auf der ganzen Welt. In Belgien wurde ihre erste Gemeinde im Jahre 1974 gegründet. Sie fördert weltweit zahlreiche soziale und humanitäre Initiativen und Kampagnen insbesondere in den Bereichen Drogenprävention, Verbesserung moralisch-sittlicher Werte zum Nutzen des einzelnen Menschen wie auch der Familie, im Bereich der Menschenrechtserziehung, der Lese- und Schreibfähigkeit, sowie in der Ausräumung psychiatrischer Missbräuche an Psychiatrie-Patienten.



Kontaktinformation:
Scientology Kirche Hamburg e.V.

Domstraße 9
20095 Hamburg

Kontakt-Person:
Frank Busch
Pressesprecher
Telefon: 040/3560070
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.presse-scientology-hamburg.de


Autor:
Frank Busch
e-mail
Web: http://www.scientology-hamburg.org
Telefon: 040/3560070


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article