Gesellschaft & Kultur

Bolzplatz für Berliner Heimkinder ist fertig


Social Day 2017

08.11.2017 13:36:08 - Geschafft! 124 Spender, 2.200 Heimkinder, ein gemeinsames Ziel - ein Bolzplatz!

 

(live-PR.com) -
80 PREMIUM PERSONAL TRAINER und deren Klienten haben mitgeholfen, in Berlin einen Bolzplatz für Heimkinder zu errichten. Vor zwei Jahren hatten die Personal Trainer des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBs die erste Idee von einem sozialen Projekt. Bereits ein Jahr später, im Januar 2017, wurde im Rahmen des Social Days 2017 fleißig dafür trainiert. Die Mitglieder des Personal Trainer Netzwerkes machten zusammen mit ihren Klienten fleißig Sport. Das erwirtschaftete Geld aus den einzelnen Trainingseinheiten wurde gespendet. In nur sieben Tagen kamen 21.147,82 Euro zusammen. Im Frühjahr und Sommer wurde gebaut. Jetzt ist das Ziel erreicht: Der neue Bolzplatz in Berlin für gesellschaftlich benachteiligte Kinder steht.

Der Bolzplatz wurde für eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung ansässig in Neukölln gebaut. 50 Berliner Heimkinder können ihn nutzen. Finanziert wurde der Sport- und Fußballplatz unter anderem aus den 21.147,82 Euro Spenden, die durch den Social Day 2017, des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBS zusammengekommen sind.

Der Bolzplatz wurde am Freitag, den 3. November 2017 zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr ihm Rahmen einer Einweihungsfeier und mit einem kleinen Fußballturnier für die Kinder, freigegeben.

Über den Social Day 2017

Die Aktion „Social Day 2017“ fand vom 23. bis 29. Januar 2017
bundesweit statt. Die Personal Trainer des PREMIUM PERSONAL
TRAINER CLUBs spendeten innerhalb dieser Woche ihr Tageshonorar oder einen Teil dessen an den Berliner Verein "Laughing Hearts", um für benachteiligte Kinder einen "Bolzplatz" bauen zu können. Der Social Day 2017 war der Auftakt. Die Aktion soll alljährlich weitergeführt werden. Insgesamt fand die Aktion 124 Unterstützer, darunter PREMIUM PERSONAL TRAINER und deren Klienten sowie Partner des Personal Trainer Netzwerkes. Die erreichte Spendensumme beträgt 21.147,82 Euro.


Über Laughing Hearts e.V.

Laughing Hearts e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der den sozial benachteiligten Kindern Berlins gezielt helfen möchte. Im Mai 2009 haben sich Berliner Unternehmer zusammengeschlossen, um ihre Ressourcen zu nutzen und sich aktiv für Berliner Heimkinder einzusetzen. Gemeinsam kämpfen sie bis heute erfolgreich dafür, ihnen einen produktiven Platz in unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Finanziert wird Laughing Hearts durch Partner und Spenden.

Dank der engen Zusammenarbeit mit zahlreichen Unterstützern und den Berliner Heimen kann der Verein dort helfen, wo es besonders notwendig ist. So erhalten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich individuell zu entwickeln und bekommen eine berufliche sowie soziale Perspektive.

Derzeit zählen 22 Heime in Berlin zum Förderkreis von Laughing Hearts, somit werden bereits über 2.200 Kinder und Jugendliche erreicht.


Über den PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB

Der PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, ein Qualitätslabel zu etablieren, das professionelle Personal Trainer auszeichnet. In ihm sind führende Gesundheitsexperten aus Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz organisiert. Sie verpflichten sich auf die vorgeschriebenen Qualitätsrichtlinien und müssen zur Aufnahme in das Netzwerk eine Prüfung ablegen. Dies ist nötig, weil es für Personal Trainer keine allgemein verbindliche Berufsausbildung gibt. Alle Personal Trainer, die die höchsten Qualitätskriterien erfüllen, findet man unter www.premium-personal-trainer.com.



Kontaktinformation:
PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB
Inhaber Eginhard Kieß


Auf dem Kamm 18
51427 Bergisch Gladbach

Kontakt-Person:
Claudia Rachui
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (0) 2204 20 67 35
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.premium-personal-trainer.com


Autor:
Claudia Rachui
e-mail
Web: http://www.premium-personal-trainer.com
Telefon: 0151 1 40 40 868


 

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
E-Mail Article
Print Article