Bücher

Pressemitteilung:

Münchehagen: Riesendinosaurier am Strand Ernst Probst und Raymund Windolf schildern in einem kleinen Taschenbuch die Entdeckung und Erforschung der bedeutenden Dinosaurierfährten von Münchehagen in Niedersachsen Rehburg-Münchehagen – Um die zufällige Entdeckung, intensive Erforschung und dankenswerte Erhaltung der bedeutendsten Dinosaurierfährten in Deutschland geht es in dem Taschenbuch „Münchehagen: Riesendinosaurier am Strand“. Dieser sensationelle Fund in einem niedersächsischen Steinbruch bei Bad Rehburg glückte 1979 dem Geologen
[mehr]

Pressemitteilung:

Lesestoff aus der Nachbarschaft Ob Wuppertal oder Gummersbach: Diese Bücher wurden von Autoren aus dem Bergischen Land geschrieben Kennen Sie schon diese Bücher? Sie sind gedruckt und als E-Book erhältlich. Unter dem Motto "Heimat erlesen" macht der Buchhandel im September wieder auf regionale Themen und Autoren aufmerksam. Mehr bei https://verlag-kern.de/ 
Walter Uwe Weitbrecht aus Gummersbach ist ein Meister des Hintersinnigen, der leisen Töne. In
[mehr]

Pressemitteilung:

Barkhausen: Dinosaurierspuren an der Wand Taschenbuch von Ernst Probst und Raymund Windolf über eine bedeutende Dinosaurierfährte in Niedersachsen Bad Essen-Barkhausen – Mehr als ein halbes Jahrhundert lang galt Barkhausen an der Hunte (seit 1972 ein Ortsteil der niedersächsischen Gemeinde Bad Essen) als der bedeutendste Fundort von Dinosaurierfährten in Deutschland. Dort hatte 1921 ein Geologe in einem stillgelegten Steinbruch fossile Fußabdrücke von Dinosauriern aus der
[mehr]

Pressemitteilung:

Juravenator: Der Jäger des Juragebirges Wissenschaftsautor Ernst Probst schildert die Entdeckung des am besten erhaltenen Raubdinosauriers in Europa Eichstätt – Ein 1998 in einem Steinbruch bei Schamhaupten im Kreis Eichstätt (Oberbayern) von den ehrenamtlichen Grabungshelfern Klaus-Dieter Weiß und Hans-Joachim Weiß entdeckter Dinosaurier steht im Mittelpunkt des Taschenbuches „Juravenator: Der Jäger des Juragebirges“. Die Grabung wurde von dem damaligen Direktor des „Jura-Museums Eichstätt“, Günther Viohl, initiiert
[mehr]

Pressemitteilung:

Die Wartberg-Kultur gibt noch viele Rätsel auf Der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst hat zahlreiche Bücher, Taschenbücher, Broschüren und E-Books über Archäologie veröffentlicht Niedenstein-Kirchberg – Weshalb machte man sich die Mühe, auf Bergen und im Flachland mit Gräben, Wällen und Palisaden geschützte Siedlungen zu errichten? Musste man damals ständig Überfälle befürchten, bei denen Vorräte, Rinder und vielleicht sogar Frauen geraubt wurden? Aus welchem Grund hat man bis zu
[mehr]

Pressemitteilung:

Zum Schulanfang: Futter für Leseratten Mit großem Elan ins neue Schuljahr – da dürfen spannende Kinderbücher nicht fehlen. Denn Lesen fördert den aktiven Wortschatz, die Intelligenz und nicht zuletzt die Phantasie. Schon bei jungen Kindern wird das Interesse an Büchern geweckt, wenn ihnen Eltern und Großeltern vorlesen. Fröhliche und spannende Bücher für Kinder im Vorschulalter und den ersten Schulklassen gibt es beim Verlag Kern GmbH.
[mehr]

Pressemitteilung:

Taschenbuch über den Raubdinosaurier Procompsognathus Die kuriose Erforschungsgeschichte eines Fundes aus der Triaszeit vor mehr als 215 Millionen Jahren vom Stromberg bei Pfaffenhofen in Württemberg Pfaffenhofen – Ein Sensationsfund glückte im Frühjahr 1909 in einem Steinbruch am Nordhang des Strombergs bei Pfaffenhofen in Württemberg. Auf drei Gesteinsblöcken prangten zwei Köpfe, eine Hand und andere Skelettreste von Tieren aus der Obertriaszeit vor mehr als 215 Millionen
[mehr]

Pressemitteilung:

Nicht jeder Urvogel ist ein Archaeopteryx Bei der Entdeckung von 150 Millionen Jahre alten Urvögeln in Bayern kam es immer wieder zu kuriosen Irrtümern. München / Wiesbaden – „Neuer Urvogel sticht Archaeopteryx aus“, jubelte eine deutsche Boulevard-Zeitung im Sommer 2019. Der bisher als einziger flugfähiger Vogel seiner Zeit geltende Archaeopteryx habe überraschend Konkurrenz bekommen, erfuhr man. Auslöser für die Sensationsmeldung war der 2017 geglückte Fund eines
[mehr]

Pressemitteilung:

Emausaurus: Der erste Dinosaurier in Mecklenburg-Vorpommern Mehrere Dinosaurier aus Deutschland werden jetzt in kleinen Taschenbüchern und E-Books vorgestellt Greifswald – Im Sommer 1963 kam in einer Tongrube nahe der Ostseestadt Greifswald eine Steinknolle zum Vorschein, die fossile Knochen enthielt. Ab Frühjahr 1988 untersuchte der Paläontologe Hartmut Haubold aus Halle/Saale diesen Fund und beschrieb ihn 1990 als eine bis dahin unbekannte Dinosaurierart. Haubold bezeichnete den ersten Dinosaurierfund
[mehr]

Pressemitteilung:

Tommie Goerz' neuer Frankenkrimi Der Erlanger Krimiautor Tommie Goerz veröffentlicht sein neues und mittlerweile achtes Buch mit dem Titel "Stammtisch" im Cadolzburger ars vivendi Verlag Da bin ich wieder über ein tollen Frankenkrimi gestolpert und nein, die Headline stammt auch nicht von mir – »Atmosphärisch dichter geht es nicht« urteilte B5- Kultur begeistert in der Besprechung von "Stammtisch". Atmosphärisch dichter geht es nicht
[mehr]

Pressemitteilung:

Drei Taschenbücher über Dinosaurier Compsognathus, Liliensternus und Plateosaurus in Wort und Bild Wiesbaden / München – Bei „Amazon“ sind drei kleine Taschenbücher und E-Books über Dinosaurier aus der Feder des Wissenschaftsautors Ernst Probst und des Paläontologen Raymund Windolf (1953-2010) erhältlich. Sie befassen sich mit den Dinosauriern Compsognathus, Liliensternus und Plateosaurus. Nachfolgend die Inhaltsangaben für diese drei Titel: Compsognathus: Der Zwergdinosaurier aus Bayern In der Jurazeit vor
[mehr]

Pressemitteilung:

Plateosaurus: Der Deutsche Lindwurm Taschenbuch von Ernst Probst und Raymund Windolf befasst sich mit dem ersten Fund eines Dinosauriers in Deutschland Nürnberg / Trossingen / Halberstadt – Noch manches Rätsel gibt der erste in Deutschland entdeckte Dinosaurier auf. Man kennt zwar das Fundjahr 1834 und den Namen des Entdeckers Dr. Johann Friedrich Philipp Engelhardt, aber nicht den genauen Fundort unweit von Nürnberg. Was man
[mehr]

Pressemitteilung:

Ein Zwergdinosaurier in München Taschenbuch über den nur 70 Zentimeter langen Compsognathus aus der Jurazeit vor etwa 150 Millionen Jahren von Ernst Probst und Raymund Windolf München – Ein seit mehr als 150 Jahren im „Paläontologischen Museum“ in München ausgestellter kleiner Raubdinosaurier steht im Mittelpunkt des Taschenbuches „Compsognathus“. Dieser nur 70 Zentimeter lange Saurier aus der Jurazeit vor etwa 150 Millionen Jahren wurde im
[mehr]

Pressemitteilung:

Compsognathus - Ein Zwergdinosaurier aus Bayern Ein nur 70 Zentimeter langer Raubdinosaurier aus der Jurazeit vor etwa 150 Millionen Jahren steht im Mittelpunkt eines Taschenbuches von Ernst Probst und Raymund Windolf. Kelheim / Jachenhausen – In der Jurazeit vor rund 150 Millionen Jahren erfasste eine riesige Flutwelle an einem Strand in Bayern einen kleinen Raubdinosaurier, riss ihn mit sich und spülte ihn in das übersalzene Wasser
[mehr]

Pressemitteilung:

Compsognathus- Ein Zwergdinosaurier aus Bayern Ein Taschenbuch von Ernst Probst und Raymund Windolf informiert über einen kleinen Raubdinosaurier aus der Jurazeit vor etwa 150 Millionen Jahren in Wort und Bild. Kelheim / Jachenhausen – In der Jurazeit vor rund 150 Millionen Jahren erfasste eine riesige Flutwelle an einem Strand in Bayern einen kleinen Raubdinosaurier, riss ihn mit sich und spülte ihn in das übersalzene Wasser
[mehr]

Pressemitteilung:

„Unter dem Eis - Christopher Diecks 2” von Lara Möller „Unter dem Eis - Christopher Diecks 2” von Lara Möller Die Bauunternehmerin Karin Neudorf ist verzweifelt. Nach einer Affäre wurde sie von ihrem Liebhaber erpresst. Nun fürchtet sie, dass der Mann zurückgekehrt ist, um weitere Zahlungen zu verlangen. Ihre Ehe und der Ruf ihrer Firma stehen auf dem Spiel. In ihrer Not wendet sie sich an die Detektei Kleemeyer. Christopher Diecks
[mehr]

Pressemitteilung:

Taschenbuch über die Chamer Gruppe Eine Kulturstufe der Jungsteinzeit in Bayern, Böhmen und Österreich vor etwa 3.500 bis 2.700 v. Chr. Cham – Bei Versuchsgrabungen in den Jahren 1936 und 1937 in der Gegend von Knöbling (Kreis Cham) barg der Studienrat Eugen Keßler aus Cham mehr als 1.000 jungsteinzeitliche Funde. Damit widerlegte er die damals in der Fachwelt herrschende Ansicht, der Oberpfälzer Wald und der
[mehr]

Pressemitteilung:

Alexander von Humboldt - Eine kulinarische Abenteuerreise 16. August 2019: Kulinarisches & literarisches Humboldt Dinner mit Humboldt Expertin Dorothee Nolte im neuen AC Hotel Berlin am Humboldthain Park Berlin, Juli 2019 – Das neue AC Hotel Berlin Humboldthain Park huldigt Alexander von Humboldt am 16. August 2019 mit einem literarisch-kulinarischen Abend auf der AC Lounge Terrasse: Dorothee Nolte liest aus ihrem humoristischen Buch „Alexander von Humboldt: Ein
[mehr]

Pressemitteilung:

Taschenbuch über Pfahlbauten in Süddeutschland Faszinierende Einblicke in elf Kulturen der jüngeren Steinzeit und der Bronzezeit, die Häuser und Dörfer an Seen, Mooren und Flüssen errichteten Konstanz / Bad Schussenried – Um elf Kulturen der jüngeren Steinzeit und der Bronzezeit, die Siedlungen an Seen, Mooren und Flüssen errichtet haben, geht es in dem neuen Taschenbuch „Pfahlbauten in Süddeutschland“ des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst. Das 152-seitige
[mehr]

Pressemitteilung:

Sommer-Begleiter. Bücher im Verlag Kern GmbH Schon bereit für den Sommerurlaub? Tüfteln mit mathematischen Spielereien ist für manche Menschen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Andere tauchen in Spannung und Abenteuer ein. Auf jeden Fall sind Bücher die besten Begleiter– ob auf Reisen oder zu Hause. Wir stellen einige Bücher aus dem Verlag Kern vor, die abwechslungsreiche Unterhaltung bieten. Direkt beim Verlag www.verlag-kern.de gibt es weitere Auswahl. Alle Titel
[mehr]

Neuste englischsprachige Nachrichten

Ältere Meldungen